28. Oktober 2019
Posted by :
Category, , DifficultyBeginner
Weisswurst Salat
Yields1 Serving

Zutaten

 7 ml Olivenöl
 50 g Rucola
 30 g Zwiebeln
 10 g Petersilie
 40 g Weißwurst
 8 g Pinienkerne
 3 g Pfeffer
 15 ml Weißweinessig
 30 g Cornichons (Gewürzgurken)
 5 g Senf
 40 g Laugenbrezel
 100 g Radieschen
 2 g Salz

Und so geht's:

1

Für unseren Weisswurst Salat zuerst die Laugenbrezel in dünne Scheiben schneiden. Rucola waschen und trocknen lassen. Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. Die Gewürzgurken abtropfen lassen und kleinschneiden. Die Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden und mit etwas Salz bestreuen und 10 Minuten in einer Schüssel ruhen lassen.

2

Weißwürste in heißem Wasser 10 Minuten gar ziehen lassen, dann das Wasser abgießen. Die lauwarme Weißwurst pellen und in Scheiben schneiden.

3

In einer Pfanne die Pinienkerne bei mittlerer Hitze rösten - ohne zusätzliches Fett! Dabei häufig wenden, bis die Kerle goldbraun werden. Pinienkerne aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

4

Für das Dressing den Senf mit Weinessig, Olivenöl, 2 EL Wasser und Pfeffer gut verrühren. Die Petersilie mit dem Dressing vermengen.

5

Die geschnittene Weißwurst, Radieschen, Gewürzgurken, Laugenbrezeln, Rucola, Pinienkerne und Zwiebel in einer Schüssel mischen und mit dem Dressing begießen. Mit Pfeffer und Salz nochmals abschmecken. Fertig!

Nährwerte

Portionsgröße 1

Servings 1


Angaben pro Portion
Kalorien 420
% Tagesbedarf *
Fett 24.5g38%
Kohlenhydrate 31.7g11%
Ballaststoffe 6g24%
Eiweiß 14.3g29%

* % Tagesbedarf basiert auf eine durchschnittliche Kalorienmenge von 2000 kcal. Dein individueller Tagesbedarf kann höher oder niedriger sein, je nach persönlicher Aktivität.

[products_slider design="design-1""]

Ingredients

 7 ml Olivenöl
 50 g Rucola
 30 g Zwiebeln
 10 g Petersilie
 40 g Weißwurst
 8 g Pinienkerne
 3 g Pfeffer
 15 ml Weißweinessig
 30 g Cornichons (Gewürzgurken)
 5 g Senf
 40 g Laugenbrezel
 100 g Radieschen
 2 g Salz

Directions

1

Für unseren Weisswurst Salat zuerst die Laugenbrezel in dünne Scheiben schneiden. Rucola waschen und trocknen lassen. Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. Die Gewürzgurken abtropfen lassen und kleinschneiden. Die Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden und mit etwas Salz bestreuen und 10 Minuten in einer Schüssel ruhen lassen.

2

Weißwürste in heißem Wasser 10 Minuten gar ziehen lassen, dann das Wasser abgießen. Die lauwarme Weißwurst pellen und in Scheiben schneiden.

3

In einer Pfanne die Pinienkerne bei mittlerer Hitze rösten - ohne zusätzliches Fett! Dabei häufig wenden, bis die Kerle goldbraun werden. Pinienkerne aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

4

Für das Dressing den Senf mit Weinessig, Olivenöl, 2 EL Wasser und Pfeffer gut verrühren. Die Petersilie mit dem Dressing vermengen.

5

Die geschnittene Weißwurst, Radieschen, Gewürzgurken, Laugenbrezeln, Rucola, Pinienkerne und Zwiebel in einer Schüssel mischen und mit dem Dressing begießen. Mit Pfeffer und Salz nochmals abschmecken. Fertig!

Weisswurst Salat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top