9. Dezember 2019
Posted by :
CategoryDifficultyBeginner
Tagliatelle mit Lachs und Spinat
Yields1 Serving

Zutaten

 70 g Lachsfilets
 2 g frische Kräuter
 150 g Blattspinat (frisch)
 5 g Dill
 3 g Paprika (Pulver)
 1 Teelöffel Pfeffer
 2 g Kurkuma
 5 g Honig
 1 Teelöffel Salz
 50 ml Sahne (10% Fett)
 50 ml kalte Milche (fettarm, 1,5%)
 10 g Dinkelmehl

Und so geht's:

1

Du möchtest unsere Tagliatelle mit Lachs und Spinat nachkochen? So gehts: Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen.

2

Nudeln in der Zwischenzeit nach Packungsanweisung bissfest garen.

3

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Lachs mit Dinkelmehl marinieren. Den marinierten Lachs jeweils von beiden Seiten kurz anbraten.

4

Nudeln, Spinat und Lachs in eine Auflaufform platzieren.

5

In eine Schüssel Milch, Sahne, alle Gewürze (außer Dill) sowie Honig geben und gut vermengen. Dann die Sauce in die Auflaufform geben. Den frischen Dill in der Zwischenzeit klein hacken.

6

Im Backofen für ca. 25 Minuten backen. Auf einen Teller mit frischem Dill servieren.

7

Fertig! 🙂

Nährwerte

Portionsgröße 1

Servings 1


Angaben pro Portion
Kalorien 583
% Tagesbedarf *
Fett 18.1g28%
Kohlenhydrate 65.7g22%
Ballaststoffe 6.4g26%
Eiweiß 34.5g69%

* % Tagesbedarf basiert auf eine durchschnittliche Kalorienmenge von 2000 kcal. Dein individueller Tagesbedarf kann höher oder niedriger sein, je nach persönlicher Aktivität.

[products_slider design="design-1""] 

Ingredients

 70 g Lachsfilets
 2 g frische Kräuter
 150 g Blattspinat (frisch)
 5 g Dill
 3 g Paprika (Pulver)
 1 Teelöffel Pfeffer
 2 g Kurkuma
 5 g Honig
 1 Teelöffel Salz
 50 ml Sahne (10% Fett)
 50 ml kalte Milche (fettarm, 1,5%)
 10 g Dinkelmehl

Directions

1

Du möchtest unsere Tagliatelle mit Lachs und Spinat nachkochen? So gehts: Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen.

2

Nudeln in der Zwischenzeit nach Packungsanweisung bissfest garen.

3

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Lachs mit Dinkelmehl marinieren. Den marinierten Lachs jeweils von beiden Seiten kurz anbraten.

4

Nudeln, Spinat und Lachs in eine Auflaufform platzieren.

5

In eine Schüssel Milch, Sahne, alle Gewürze (außer Dill) sowie Honig geben und gut vermengen. Dann die Sauce in die Auflaufform geben. Den frischen Dill in der Zwischenzeit klein hacken.

6

Im Backofen für ca. 25 Minuten backen. Auf einen Teller mit frischem Dill servieren.

7

Fertig! 🙂

Tagliatelle mit Lachs und Spinat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top