9. Dezember 2019
Posted by :
vegane Tagliatelle Bolognese
Yields1 Serving
 100 g Tomaten (Dose)
 30 g rote Linsen
 40 g Karotten
 25 g Zwiebeln
 50 g Sellerie
 5 g frische Kräuter
 5 ml Olivenöl
 120 ml Gemüsebrühe
 5 g Petersilie
 2 g Knoblauch
 5 g Tomatenmark
1

Für unsere leckere vegane Tagliatelle Bolognese zuerst die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Linsen vorher gründlich auswaschen und für ca. 20 Minuten in einem Topf mit heißem Wasser kochen lassen. Danach das Wasser abgießen und die Linsen beiseitestellen.

2

Sellerie waschen und in Würfel schneiden, danach Möhren schälen und grob raspeln.

3

Dann das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln, den Knoblauch, die Möhren und den Sellerie bei mittlerer Hitze darin anschwitzen.

4

Das Tomatenmark hinzufügen und anrösten.

5

Dann die Tomaten, die Gemüsebrühe, die Linsen und die Kräuter (außer die Petersilie) hinzugeben, mit einem Deckel bedecken und köcheln lassen. Solange köcheln, bis die Linsen weich gekocht sind.

6

Nudeln in der Zwischenzeit nach Packungsanweisung bissfest garen.

7

Nudeln abgießen und zusammen mit der Sauce und der Petersilie auf einem Teller garnieren.

8

Fertig! 🙂

Ingredients

 100 g Tomaten (Dose)
 30 g rote Linsen
 40 g Karotten
 25 g Zwiebeln
 50 g Sellerie
 5 g frische Kräuter
 5 ml Olivenöl
 120 ml Gemüsebrühe
 5 g Petersilie
 2 g Knoblauch
 5 g Tomatenmark

Directions

1

Für unsere leckere vegane Tagliatelle Bolognese zuerst die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Linsen vorher gründlich auswaschen und für ca. 20 Minuten in einem Topf mit heißem Wasser kochen lassen. Danach das Wasser abgießen und die Linsen beiseitestellen.

2

Sellerie waschen und in Würfel schneiden, danach Möhren schälen und grob raspeln.

3

Dann das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln, den Knoblauch, die Möhren und den Sellerie bei mittlerer Hitze darin anschwitzen.

4

Das Tomatenmark hinzufügen und anrösten.

5

Dann die Tomaten, die Gemüsebrühe, die Linsen und die Kräuter (außer die Petersilie) hinzugeben, mit einem Deckel bedecken und köcheln lassen. Solange köcheln, bis die Linsen weich gekocht sind.

6

Nudeln in der Zwischenzeit nach Packungsanweisung bissfest garen.

7

Nudeln abgießen und zusammen mit der Sauce und der Petersilie auf einem Teller garnieren.

8

Fertig! 🙂

Vegane Tagliatelle Bolognese

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top