24. August 2021
Posted by :
Category, , , DifficultyIntermediate
Yields1 Serving
Prep Time20 minsCook Time15 minsTotal Time35 mins

Zutaten

Für 2 Personen
 100 g Bulgur (fein)
 100 g Rote Linsen
 1 Esslöffel Tomatenmark
 1 Gemüsezwiebel
 12 ml Rapsöl
 ½ Esslöffel Paprika Mark
 0,50 g Salz
 0,50 g Pfeffer
 2 sticks Petersilie
 1 Zitrone
 1 pinch Kreuzkümmel
 50 g Eisbergsalat
 5 g Granatapfelsirup

Und so geht's:

1

Linsen in einem Topf mit der doppelten Menge Wasser und etwas Salz Kochen.

2

Den feinen Bulgur in eine Schale geben und heißes Wasser hinzufügen, bis es 5 ml über dem Bulgur schwimmt. Mit Frischhaltefolie abdecken und beiseite stellen.

3

In einer Pfanne die fein gehackte Zwiebel mit etwas Öl anbraten und das Tomaten-/Paprikamark hinzufügen.

4

Die Linsen und den Bulgur kurz abkühlen lassen. Anschließend den Bulgur, die Linsen und den Zwiebel-Tomatenmark-Mix zusammengeben und durchkneten.

5

Gewürze und den Saft einer Zitrone dazugeben. (Optional, wenn man es mag, 1-2 Frühlingszwiebeln und Petersilie fein hacken, dazugeben und durchkneten.

6

Aus der Masse kleine ‘‘Köfte‘‘ formen. Die Köfte können in Eisbergsalat gelegt und so gegessen werden.

7

Als Topping für etwas Süße und Säure könnt ihr Granatapfelsirup auf die geformten Linsen Köfte geben. 💙

Nährwerte

Portionsgröße 2


Angaben pro Portion
Kalorien 467.5
% Tagesbedarf *
Fett 8.75g14%
Kohlenhydrate 78.8g27%
Ballaststoffe 9.82g40%
Eiweiß 17.3g35%

* % Tagesbedarf basiert auf eine durchschnittliche Kalorienmenge von 2000 kcal. Dein individueller Tagesbedarf kann höher oder niedriger sein, je nach persönlicher Aktivität.

Ingredients

Für 2 Personen
 100 g Bulgur (fein)
 100 g Rote Linsen
 1 Esslöffel Tomatenmark
 1 Gemüsezwiebel
 12 ml Rapsöl
 ½ Esslöffel Paprika Mark
 0,50 g Salz
 0,50 g Pfeffer
 2 sticks Petersilie
 1 Zitrone
 1 pinch Kreuzkümmel
 50 g Eisbergsalat
 5 g Granatapfelsirup

Directions

1

Linsen in einem Topf mit der doppelten Menge Wasser und etwas Salz Kochen.

2

Den feinen Bulgur in eine Schale geben und heißes Wasser hinzufügen, bis es 5 ml über dem Bulgur schwimmt. Mit Frischhaltefolie abdecken und beiseite stellen.

3

In einer Pfanne die fein gehackte Zwiebel mit etwas Öl anbraten und das Tomaten-/Paprikamark hinzufügen.

4

Die Linsen und den Bulgur kurz abkühlen lassen. Anschließend den Bulgur, die Linsen und den Zwiebel-Tomatenmark-Mix zusammengeben und durchkneten.

5

Gewürze und den Saft einer Zitrone dazugeben. (Optional, wenn man es mag, 1-2 Frühlingszwiebeln und Petersilie fein hacken, dazugeben und durchkneten.

6

Aus der Masse kleine ‘‘Köfte‘‘ formen. Die Köfte können in Eisbergsalat gelegt und so gegessen werden.

7

Als Topping für etwas Süße und Säure könnt ihr Granatapfelsirup auf die geformten Linsen Köfte geben. 💙

Vegane Linsenköfte by Gamze (2 Personen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top