1. November 2021
Posted by :
Yields1 Serving
Prep Time5 minsCook Time30 minsTotal Time35 mins

Zutaten

 3 Eier
 150 g Magerquark
 150 ml Milch
 20 ml Agavendicksaft
 80 g Haferflocken
 75 g Mandeln (gemahlen)
 80 g Marzipanrohmasse
 40 g Kokosraspeln
 100 g Xylit
 50 g High Protein Cookies
 5 g Backpulver
 1 pinch Zimt
 1 pinch Salz
 1 Beutel blaue Lebensmittelfarbe

Und so geht's:

1

Die Kokosraspeln mit blauer Lebensmittelfarbe und etwas Wasser einfärben und anschließend auf einem Backblech trocknen. (Am besten schon am Vortag)

2

Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Mulden eines Muffinbackblechs mit Papier auslegen.

3

Die Eier mit dem Quark, Milch und Agavendicksaft verquirlen. Die Haferflocken mit dem Proteinpulver, Zimt, Mandeln, Salz und Backpulver vermischen und anschließend unter die feuchten Zutaten rühren.

4

Den Teig in 12 gleich große Portionen aufteilen und in die Mulden des Blechs geben.

5

Für die Augen die Marzipanrohmasse und 50 g Xylit Pulver zu 24 Kugeln rollen. Dann 24 Xylit Schokotropfen als Pupillen in die Augen drücken

6

50 g Xylit Pulver und blaue Lebensmittelfarbe mit etwas Wasser zu einem dickflüssigen Guss anrühren. (Etwas von dem Guss für die Augen aufheben)

7

Die abgekühlten Muffins mit der Glasur bestreichen und danach in die gefärbten Kokosraspeln tauchen. Zum Schluss die Augen mit dem Rest der Glasur aufkleben.

8

An der Seite der Muffins ein kleines ovales Stück rausschneiden und ein kleines Stück Keks hineinstecken. (Butterkeks oder High Protein Chocolate Chip Cookies)

Nährwerte

Portionsgröße 1


Angaben pro Portion
Kalorien 206
% Tagesbedarf *
Fett 9.8g16%
Kohlenhydrate 22.8g8%
Ballaststoffe 1.5g6%
Eiweiß 10g20%

* % Tagesbedarf basiert auf eine durchschnittliche Kalorienmenge von 2000 kcal. Dein individueller Tagesbedarf kann höher oder niedriger sein, je nach persönlicher Aktivität.

Ingredients

 3 Eier
 150 g Magerquark
 150 ml Milch
 20 ml Agavendicksaft
 80 g Haferflocken
 75 g Mandeln (gemahlen)
 80 g Marzipanrohmasse
 40 g Kokosraspeln
 100 g Xylit
 50 g High Protein Cookies
 5 g Backpulver
 1 pinch Zimt
 1 pinch Salz
 1 Beutel blaue Lebensmittelfarbe

Directions

1

Die Kokosraspeln mit blauer Lebensmittelfarbe und etwas Wasser einfärben und anschließend auf einem Backblech trocknen. (Am besten schon am Vortag)

2

Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Mulden eines Muffinbackblechs mit Papier auslegen.

3

Die Eier mit dem Quark, Milch und Agavendicksaft verquirlen. Die Haferflocken mit dem Proteinpulver, Zimt, Mandeln, Salz und Backpulver vermischen und anschließend unter die feuchten Zutaten rühren.

4

Den Teig in 12 gleich große Portionen aufteilen und in die Mulden des Blechs geben.

5

Für die Augen die Marzipanrohmasse und 50 g Xylit Pulver zu 24 Kugeln rollen. Dann 24 Xylit Schokotropfen als Pupillen in die Augen drücken

6

50 g Xylit Pulver und blaue Lebensmittelfarbe mit etwas Wasser zu einem dickflüssigen Guss anrühren. (Etwas von dem Guss für die Augen aufheben)

7

Die abgekühlten Muffins mit der Glasur bestreichen und danach in die gefärbten Kokosraspeln tauchen. Zum Schluss die Augen mit dem Rest der Glasur aufkleben.

8

An der Seite der Muffins ein kleines ovales Stück rausschneiden und ein kleines Stück Keks hineinstecken. (Butterkeks oder High Protein Chocolate Chip Cookies)

Krümelmonster Cookies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top