Was ist die richtige Anzahl an Kalorien?

Die Kalorien, die Dein Körper benötigt, hängen von Deinem Lebensstil, Deiner körperlichen Aktivität, der Geschwindigkeit Deines Stoffwechsels und anderen Faktoren ab. Shape World erklärt Dir, was die richtige Anzahl an Kalorien für Dich ist und wie viele Kalorien Dein Körper braucht.

die richtige Anzahl an Kalorien

Was sind Kalorien und wofür sind sie da?

Kalorien oder auch Kilokalorien sind die eigentlich veraltete Maßeinheit für die Energie, die unser Körper täglich verbrennt und die wir über die Nahrung in Form von Kohlenhydraten, Fetten und Eiweißen wieder aufnehmen. Unser Körper benötigt Energie, um uns am Leben zu halten: für das Gehirn, die Atmung, das Herz-Kreislauf-System und den Stoffwechsel. Hinzu kommt noch der Energiebedarf für jede einzelne Bewegung, die wir machen.

Wie viel Kalorien brauchst Du täglich?

Der Kalorienverbrauch ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich und abhängig von Alter, Geschlecht, Größe und Aktivitäten. Im Schlaf oder Ruhezustand wird nur die Menge an Kalorien verbraucht, die nötig ist, um die wichtigsten Körperfunktionen wie die Körperwärme aufrecht zu erhalten. Allerdings benötigt auch unser Körper genügend Energie, um seine täglichen Aktivitäten auszuführen. Wer sich also regelmäßig körperlich verausgabt, hat einen höheren Bedarf an Kalorien als jemand, der durchweg sitzt und sich neben dem Job kaum bewegt. Zudem zahlt sich Sport gleich doppelt aus: Dank körperlicher Aktivität und Muskelmasseaufbau verbrauchen Sportler im Ruhezustand mehr Kalorien als Menschen mit einer sitzenden Lebensweise.

Kalorienbedarf in Zahlen

Ein Mann im Alter von 19 bis 24 Jahren, der viel sitzt, hat einen Kalorienbedarf von etwa 2.500 Kalorien. Die Kalorienzufuhr muss jedoch im Laufe der Jahre reduziert werden, da sich der Stoffwechsel mit zunehmendem Alter unweigerlich verlangsamt. So benötigt ein Mann zwischen 25 und 60 Jahren im Durchschnitt 2.400 Kalorien.

Dasselbe gilt für Frauen: Von 19 bis 24 Jahren liegt der Kalorienbedarf bei etwa 1.900 Kalorien, während zwischen 25 und 60 Jahren die Aufnahme um etwa 100 Kalorien reduziert werden muss. Aber wie viele Kalorien benötigt man, um ein aktiveres Leben zu führen? Ein Mann mit einem Gewicht von etwa 70 kg, der im Büro arbeitet, benötigt etwa 2.500 Kalorien pro Tag. Wenn er dagegen auf einer Baustelle arbeitet oder schwere Arbeiten verrichtet, liegt der tägliche Wärmebedarf bei etwa 3.000 Kalorien.  Wenn er Wettkampfsport betreibt kann er sogar bis zu 4.000 Kalorien pro Tag benötigen. Auf der anderen Seite hat eine Frau von etwa 60 kg, die im Büro arbeitet, einen Kalorienbedarf von etwa 2.100 Kalorien. Während, wenn sie schwere Arbeiten leistet, die Aufnahme auf bis zu 2.600 steigt. Im letzten Trimester der Schwangerschaft benötigt die Frau etwa 2.500 Kalorien pro Tag. In der Stillzeit steigt die Aufnahme auf 2.800.

Kalorien pro Tag bei einem Mann und bei einer Frau – Warum so unterschiedlich?

Männer haben im Normalfall einen geringeren Anteil an Körperfett als Frauen, dafür jedoch mehr Muskelmasse. Da Muskelmasse wesentlich mehr Energie braucht, liegt der gesamte Kalorienbedarf des Mannes um rund zehn Prozent höher als bei der Frau.

Aufgrund des im Blut vorhandenen Östrogens sowie der Einnahme von Verhütungsmitteln neigen Frauen dazu schneller Fett einzulagern. Grundsätzlich ist der Körper einer Frau darauf getrimmt, in Notzeiten oder in der Schwangerschaft ein Plus an Reserven zu sichern.

Auch sind Männer meist von größerer und schwererer Statur und verfügen von Natur aus über mehr Muskelmasse als Frauen. Daraus ergibt sich bei gleichem Aktivitätslevel bereits ein täglicher Kalorienbedarf von knapp 15 Prozent mehr als bei der Frau. So haben Männer die Möglichkeit, mehr Kalorien täglich aufzunehmen, ohne daraus Konsequenzen auf der Waage befürchten zu müssen.

Wie wichtig sind Kalorien bei Deiner Diät?

Die genaue Menge ist von Person zu Person unterschiedlich und hängt von dem individuellen Aktivitäts-Level, Alter, Geschlecht, Gewicht und Größe sowie von Arbeits- und Freizeitaktivitäten ab. Allerdings kommt es beim Abnehmen nicht nur darauf an, dass weniger Kalorien konsumiert werden, sondern auch was für Kalorien es sind. Man nimmt nicht einfach nur von mehr Kalorien und Fett zu oder nimmt bei weniger Kalorien und Fett einfach ab. Du solltest auch darauf achten weniger fett- und zuckerreiche Lebensmittel zu Dir zu nehmen. Zusätzlich hilft Dir eine allgemein bewusste Ernährung dabei Deine Ziele zu erreichen.

Der Kalorienverbrauch ist eine reine Rechensache. Es ist zwar wichtig, den persönlichen Bedarf im Auge zu behalten, jedoch sollte die Lebensfreude durch zwanghaftes Kalorienzählen nicht zu kurz kommen.

SHAPE WORLD kann Dir dabei helfen!

Mit unserem SHAPE BABE kannst Du sicher und effektiv abnehmen: Dank seiner Wirkstoffkombination und den erstklassigen Inhaltsstoffen versorgt er Deinen Körper mit allen Nährstoffen, die er braucht.

 

 

Liebe Grüße aus Köln
Dein Team von Shape World

Made with    in Cologne