Beliebte Diäten: Das sind die Top 5

Du willst abnehmen und hast Dich noch nicht auf ein Diätprogramm festgelegt? Neben dem Erfolg ist bei einer Diät natürlich wichtig, dass sie gesund ist, zum gewünschten Gewichtsverlust führt und keine Heißhungergefühle aufkommen, die Dein Abnehmprojekt zunichte machen könnten. SHAPE WORLD Dir hier fünf beliebte Diäten vor, mit denen der Weg zum Idealgewicht funktioniert.

beliebte Diäten
Beliebte Diäten für eine gesunde Gewichtsabnahme

Die Tage, in denen noch Kalorien gezählt oder nur die Hälfte gegessen wurde, sind passé. Beliebte Diäten heute reduzieren meist den Anteil an Kohlenhydraten zugunsten von viel Proteinen oder setzen entweder auf eine Reduktion oder Steigerung von gesunden Fetten. Ebenfalls beliebte Diäten sind solche Kuren, in denen Shakes eingesetzt werden, um langfristig zu einer gesunden Ernährungsweise zu finden. Wie auch immer du Dich entscheidest – erfolgreich abnehmen ist nur dann möglich, wenn Deine Energiebilanz bei einer Diät ausgeglichen ist. Das bedeutet, du darfst Deinem Körper über die Nahrung nicht mehr Energie zuführen, als er tatsächlich benötigt. Sobald Du wieder in Deine alten Essgewohnheiten fällst, setzt der ungeliebte Jo-Jo-Effekt ein. Doch was macht beliebte Diäten aus? Grundsätzlich die Tatsache, dass viele damit erfolgreich abnehmen.

1. Low Carb-Diät

Low Carb nimmt seit Jahren einen Spitzenplatz im Bereich beliebte Diäten ein. Da Kohlenhydrate den Blutzuckerspiegel in die Höhe treiben, entsteht der gefürchtete Heißhunger. Indem Du auf Brot, Pasta, Kartoffeln sowie die meisten Obstsorten verzichtest, sollen die Pfunde purzeln. Der Fokus liegt auf eiweiß- und fettreichen Lebensmitteln wie magerem Fleisch, Eiern, Fisch, aber auch Nüssen und Sahnejoghurt. Unterformen sind die ketogene Diät, Paleo und die Atkins-Diät. Nachteil bei Low Carb: Es kann recht einseitig werden und auf Dauer nicht gesund, wenn die Kohlenhydrate komplett fehlen. Besser ist es, auf langsam resorbierbare Kohlenhydrate aus Vollkornprodukten zu setzen.

2. Detox-Diät

Beliebte Diäten sorgen auch dafür, dass giftige Schlacken aus dem Körper abtransportiert werden und der Säure-Basen-Haushalt wieder ins Gleichgewicht kommt. Das gelingt Dir, indem Du Deinen Speiseplan auf basische Lebensmittel mit Suppen und Säften umstellst. Neben dem Gewichtsverlust wird Dein Immunsystem gestärkt und Du hast mehr Energie zur Verfügung.

3. Formula-Diät

Das Abnehmen mit Shakes ist ein Dauerbrenner in der Rubrik beliebte Diäten. Du ersetzt in verschiedenen Diätphasen ein bis drei Mahlzeiten durch Shakes. Dadurch schaffst Du es, der Zuckerfalle zu entkommen. Da normale Proteinshakes Mangelerscheinungen hervorrufen, solltest Du auf ein wissenschaftlich fundiertes Konzept setzen. Die SHAPE WORLD ABNEHM COLLECTION besteht aus Shakes und Kapseln, die Dir viele gute Vitamine, Nähr- und Mineralstoffe liefern. Außerdem bremsen die Kapseln den Hunger und kurbeln Deinen Stoffwechsel an. Die Wirkung ist von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) bestätigt.

4. Clean Eating

Viele würden bestreiten, dass Clean Eating unter beliebte Diäten fällt. Allerdings nehmen viele damit erfolgreich ab, wobei dafür etwas Geduld notwendig ist. Grundlage Deiner Ernährung bilden frische, unbehandelte Lebensmittel voller Vitalstoffe. Dieser Lebensstil ist sehr gesund, aber zeitintensiv. Denn nicht jeder hat im hektischen Alltag Zeit, jeden Tag frisch zu kochen.

5. Intervallfasten

Intervallfasten hat es ebenfalls seit einiger Zeit in die Rubrik beliebte Diäten geschafft. Es existieren verschiedene Konzepte, bei denen zwischen der letzten Mahlzeit am Abend und dem Frühstück am nächsten Tag 16 Stunden liegen oder zwei bis drei Tage in der Woche komplett gefastet und nur Wasser getrunken wird. Dadurch erhält Dein Körper die Möglichkeit zur Regeneration der Zellen. Neben der Gewichtsabnahme gilt Intervallfasten als sehr gesund.

Fazit: Welche Diät ist die beste?

Beliebte Diäten, die hier vorgestellt werden, haben eines gemeinsam: Sie wirken langfristig, wenn die Essgewohnheiten umgestellt werden. Genau diese Hürde ist die schwerste, weshalb es sich immer empfiehlt, zuerst der Zuckerfalle zu entkommen und schrittweise in eine gesunde, schlanke Ernährung zu finden. Aus diesem Grund ist eine Formula-Diät für den Einstieg die beste Wahl.

 

Wenn Du Fragen zum Thema hast, schreibe uns auf unserem Instagram-Kanal. Verpasse keine News mehr!

 

 

Liebe Grüße aus Köln
Dein Team von Shape World

Made with    in Cologne