5 Gründe warum Abnehmen im Winter einfacher ist

Kalt, nass und dunkel… Schluss mit den faulen Ausreden! Sag dem Winterspeck den Kampf an. Abnehmen im Winter kann sogar viel einfacher sein als man denkt!

Grund 1: Weniger Verlockung

Sommerliche Grillabende und leckere Feierabendbierchen beim Picknick im Park kommen dir in der Winterzeit nicht in die Quere. Auch auf die zuckerhaltigen Cocktails auf der Summer Party oder die kalorienhaltigen Eiskugeln kannst du leichter verzichten.

Grund 2: Mehr Ansporn

Immer das Ziel vor Augen haben! Gerade im Sommer wollen wir fit sein und einen straffen Body für den Strand haben. Den bekommen wir natürlich nicht in 3 Tagen und umso höher ist doch die Motivation sich schon im Winter auf die sonnige Jahreszeit vorzubereiten, ganz nach dem Motto: Abgerechnet wird am Strand.

Grund 3: Bewegung im Winter, kein Problem!

Bewegung an der frischen Luft stärkt besonders im Winter dein Immunsystem. Bei nass-kaltem Wetter können zudem Schwimmbäder richtige Wohlfühloasen sein und man verbrennt beim Bahnen ziehen sogar noch ein paar Kalorien.

Grund 4: Zufrieden ins neue Jahr

Jeder kennt sie – die guten Vorsätze für das neue Jahr. Warum bis zum 01.01. warten, um die neuen Vorsätze umzusetzen? Wäre es nicht toll, wenn man schon zufrieden in das neue Jahr starten könnte? Im Winter haben wir die Ruhe und die Zeit uns auf den Frühling vorzubereiten und die sollten wir nutzen!

Grund 5: Durchhaltevermögen

Natürlich locken auch im Winter süße Naschereien und die Festtage mit jeder Menge ungesunder Kleinigkeiten. Umso größer ist der Wille, es allen zu zeigen und umso stolzer können wir am Ende über unsere Ergebnisse sein!