7. September 2020
Posted by :

Vitamin B1 wird in der Fachsprache Thiamin genannt. Es ist ein wasserlösliches Vitamin. Der Körper benötigt es, um die Nährstoffe, speziell die Kohlenhydrate, aus unserer Nahrung zu verstoffwechseln und in Energie umzuwandeln. Vitamin B1 unterstützt zudem unterschiedliche Nervenfunktionen. Es ist in Kartoffeln, Nüssen, Ölsaaten und Hülsenfrüchten enthalten. Du brauchst ca. 1 mg pro Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top