7. September 2020
Posted by :

Bei Calcium handelt es sich um einen natürlich vorkommenden Mineralstoff. Er ist der mengenmäßig am stärksten vorkommende Mineralstoff in unserem Körper. Der Hauptteil des im Körper vorkommenden Calciums wird in Knochen und Zähnen gespeichert, um diese zu stärken und zu stabilisieren. Calcium spielt ebenfalls eine Rolle bei der Reizübertragung in Nervenzellen und ist ebenfalls an der Blutgerinnung sowie an der Aktivierung verschiedener Hormone und Enzyme beteiligt.

Ein menschlicher, erwachsener Körper benötigt pro Tag ca. 1000 mg Calcium. Dieser Bedarf lässt sich durch den Verzehr von Milch und Milchprodukten leicht decken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top