Für wen der SHAPE BABE geeignet ist.

Bei der SHAPE BABE-Abnehm Kur mit dem SHAPE BABE geht es vor allem um den Verzicht auf Zucker und die Versorgung des Körpers mit so wenig Zucker wie möglich, während er alle wichtigen Nährstoffe bekommt.

Mit fettarmer Milch gemischt, ist der SHAPE BABE eine Mahlzeit für eine gewichtskontrollierende Ernährung mit allen wertvollen Vitaminen.

Dazu empfehlen wir vorab die sogenannte Zucker Detox-Phase, die aus drei Shakes am Tag besteht und drei Tage lang durchgezogen wird. Dadurch werden die Zuckerspeicher in Deinem Körper geleert und du findest zu Deinem normalen Hunger-Satt-Rhythmus zurück.

Nachdem Du die ersten Kilos verloren hast, solltest Du am besten einen Arzt konsultieren, damit er die Insulin-Menge Deinem neuen Gewicht entsprechend anpassen kann.

Unsere Produkte sind Lebensmittel, die nach empfohlener Anwendung ca. 200 kcal als SHAPE BABE Shake oder ca. 250 kcal als SHAPE BABE Porridge pro Mahlzeit liefern. Wir empfehlen, kein Kaloriendefizit während der Schwangerschaft und der Stillzeit zu erzeugen. Erst nach der Stillzeit würden wir Dir empfehlen mit einer Diät bzw. einer Ernährungsumstellung zu beginnen.

Unsere SMOOTH ACTIVATOR-Kapseln beinhalten unter anderem auch Koffein, welches sich bei der Schwangerschaft oder beim Stillen auf das Kind übertragen kann.

Wenn Du während der Stillzeit die Produkte generell verwenden möchtest, empfehlen wir Dir eine Absprache mit Deinem behandelnden Arzt. In unserer SHAPE BABE-App findest Du viele Rezepte, wie unsere Mischkost-Mahlzeiten, die Dir als Inspiration dienen sollen, um eine gesunde und vollwertige Ernährung umzusetzen.

Ja, bei Übergewicht kann das Abnehmen bei einem Kinderwunsch sogar förderlich sein. Außerdem handelt es sich bei unseren Produkten um Lebensmittel, weshalb es da keinerlei Bedenken gibt.

Unsere Produkte sind für Erwachsene konzipiert und unterstützen eine kalorienarme und vollwertige Ernährung. Die Produkte der Shape World GmbH sind nicht für Kinder entwickelt worden und sie werden auch nicht entsprechend beworben. Bei Kindern oder Minderjährigen sollte die Basis auf eine ausgewogene Ernährung mit Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten (u.a. Gemüse & Fleisch/Fisch) sowie sportlichen Aktivitäten ausgelegt werden, bevor zu viel über mögliche Diätformen oder Supplementierung nachgedacht wird. Wir empfehlen, bei Minderjährigen auf Proteinpulver sowie Diätshakes zu verzichten.Wenn Eltern ihrem Kind die Erlaubnis erteilen unsere Abnehm Kur durchzuführen, dann ist zu bedenken, dass in den SMOOTH ACTIVATOR-Kapseln unter anderem auch Koffein enthalten ist. Die Einnahme von Diät- und Proteinshakes bei Minderjährigen sollte nur nach Absprache mit dem behandelnden Arzt erfolgen.

Back to Top