30. Juli 2020
Posted by :

Die 5/2 Diät ist eine Diät, die zu der Teilfasten-methode zählt und ist bei vielen Menschen sehr beliebt. Die Umsetzung ist relativ einfach und leicht verständlich. Erfahre in diesem Beitrag, wie diese Teilfastendiät funktioniert, welche Vorteile Du daraus ziehen kannst und wie schnell Du an Gewicht verlierst, wenn Du die 5/2 Diät anwendest. Dein Ernährungsexperte im Internet führt Dich an die Fastenregeln heran und erklärt Dir, wie Du auf gesunde Art und Weise an Gewicht verlieren kannst. Die Gesundheit sollte für Dich immer im Fokus stehen, denn nur wenn Du Dich rundum wohlfühlst, kannst Du abnehmen, das Idealgewicht halten und fröhlich durch das Leben gehen. 

5/2 Diät

Die 5/2 Diät Fastenmethode – So funktioniert die Diät 

Du fastest an zwei Tagen in der Woche und darfst an fünf Tagen normal essen. Spricht man hier vom normalen Essen, so ist eine ausgewogene und gesunde Ernährung gemeint. Es bedeutet nicht, dass Du an den fünf Tagen Süßkram und Fertignahrung zu Dir nehmen sollst. Du achtest auf eine ganzheitliche Ernährungsweise und fastest an zwei Tagen in der Woche. Das Geheimnis am schnellen Abnehm-Erfolg liegt darin, dass Du Deinen Stoffwechsel mit dieser Methode wieder in Schwung bringst. An den Fastentagen ernährst Du Dich äußerst kohlenhydratarm und verzichtest auf Nudeln, Brot, Reis und Kartoffeln. Du konzentrierst Dich auf leichte und sättigende Kost, die nur wenige Kalorien enthält. Errechne Dein individuelles Kaloriendefizit für die Fastentage und verliere in Kürze die lästigen Pfunde. 

Warum funktioniert die Fasten-Diät 5/2 tatsächlich?

Du sparst Kalorien ein, wenn Du an zwei Tagen in der Woche fastest und auf kohlenhydratarme Lebensmittel verzichtest. Etwas Rechenarbeit ist gefragt, um das Kaloriendefizit zu ermitteln, jedoch findest Du auf shapeworld.com alle wichtigen Tipps, Tricks und Werkzeuge, um das Defizit berechnen zu können. Die Diät gehört zu einer der ältesten Diätformen der Welt, denn das Fasten ist in vielen Religionen fest verankert. Du entschlackst und entgiftest Deinen Körper, denn während der Fastenzeit trinkst Du viel Wasser und kalorienarme Getränke. 

Welche positiven Begleiterscheinungen kommen durch das 5/2 Fasten auf?

Fasten ist nicht nur effektiv zum Abnehmen, sondern hat auch andere positive Einwirkungen auf den Organismus. Nach einiger Zeit wirst Du feststellen, dass Haare, Haut und Nägel sich regenerieren. Du fühlst Dich gesund, fit und bist in Balance. Mit der Fastenkur fühlst Du Dich ausgeglichen, konzentrationsfähig und leistungsstark, wenn Du die Tipps von shapeworld.com beherzigst. Das Tolle an der Diät ist, dass Sie einen positiven Einfluss auf Deine Gesundheit hat und Dein Wohlbefinden verbessert, wenn Du die 5/2 Diät richtig anwendest. 

Gibt es Menschen, die auf das Fasten verzichten sollten?

Durchaus ist das Fasten nicht für Jedermann geeignet. Vor Allem wenn Du schwanger bist, solltest Du keine Diät halten und auch keine Fastenkur anstreben. Nimmst Du Medikamente ein, dann spreche vorher unbedingt mit dem behandelnden Arzt, um mögliche Risiken ausschließen zu können. Auch wenn Du unter Stoffwechselerkrankungen oder unter psychischen Krankheiten leidest, solltest Du vorher ärztlichen Rat aufsuchen und keine Diät ohne ärztliche Unterstützung beginnen. Für Kinder und Jugendliche gilt, besser keine Diät anzufangen, denn der Körper befindet sich im Wachstum. Lieber reduzierst Du die versteckten Kalorien in Süßigkeiten und fängst an, frisch zu kochen, dann kannst Du schon erste Erfolge bei dickleibigen Kindern beobachten. 

Welchen Gewichtsverlust kann ich durch die 5/2 Diät erwarten?

Du willst am liebsten schnell abnehmen, doch manchmal ist Zeit Gold wert. Wenn Du Dir Zeit nimmst beim Abnehmen und Diät halten, dann kannst Du länger vom Abnehm-Erfolg profitieren. Mit der 5/2 Diät hast Du es selbst in der Hand, wie viel Kilogramm Du pro Woche verlieren möchtest. Denke immer an die Gesundheitstipps der Weltgesundheitsorganisation und der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Reduziere die Kalorien nicht, auf ein gesundheitsgefährdendes Minimum. Du brauchst Energie für den Tag und musst weiterhin Deine Leistung erbringen. Das solltest Du immer beachten, wenn Du mit den verschiedenen Fastenmethoden abnehmen möchtest. Ein Kilogramm Körperfett entspricht in etwa 7000 Kalorien. Errechne Deine aktuelle Kalorienmenge pro Tag und reduziere die überschüssigen Kalorien. Schnell wirst Du gesund abnehmen und kannst bis zu 1kg in der Woche verlieren. 

Welche negativen Begleiterscheinungen können auftreten?

Es kommt darauf an, ob Du die 5/2 Diät richtig machst. Negative Begleiterscheinungen, wie z.B. Schwindelgefühl und Kopfschmerzen können durch eine zu geringe Flüssigkeitsaufnahme oder durch eine unzureichende Kalorienaufnahme begünstigt werden. Versuche Deinen Organismus mit der 5/2 Diät zu stärken und nicht aus dem Gleichgewicht zu bringen. Esse ausreichend und nährstoffreich, damit Dein Körper die Energie für die Alltagsaufgaben aufbringen kann. Unterschätze die Warnzeichen des Körpers nicht und reagiere, wenn Dein Körper Signale sendet. Durch die Ernährungsumstellung kann es sein, dass Du unter Verstopfungen leidest. Mit den richtigen Lebensmitteln kannst Du den Verstopfungen entgegentreten. Finde auf shapeworld.com heraus, wie man sich während der Fastenzeit optimal ernährt und wie man den negativen Begleiterscheinungen aus dem Weg gehen kann. 

Worauf sollte man zudem achten, wenn man fastet?

Fastentage sind keine Tage, die Du mit außergewöhnlich viel Stress und Arbeit ausschmücken solltest. Willst Du etwas Sport an den Fastentagen treiben, so soll dem Wunsch nichts im Wege stehen. Kraft- und Ausdauersport und übermäßige Betätigung solltest Du jedoch meiden. Der Körper muss sich an die Umstellung gewöhnen und in Balance finden. Wer fastet, der versucht an den Tagen bewusster zu leben und nimmt sich den Alltagsstress aus dem Leben. Du kannst Dich dann voll und ganz auf das Diät halten konzentrieren und wirksam abnehmen. 

Du willst mehr zu diesen Themen erfahren?
Dann melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nichts mehr!

Fazit: 5/2 Diät ist wirksam, wenn man es richtig macht

Halte Dich an die Tipps und Ratschläge und übertreibe es nicht mit dem Kaloriendefizit. Wer gesund abnehmen will, der gibt dem Körper was er braucht, um gut und stressfrei durch den Tag zu kommen. An den Fastentagen ernährst Du Dich besonders bewusst und versuchst kalorienarme, kohlenhydratarme und nährstoffreiche Lebensmittel zu Dir zu nehmen. Nur wenn es Dir gelingt, Deinen Körper ins Gleichgewicht zu bringen, kannst Du dauerhaft abnehmen und Dein Gewicht halten. Wer den Körper auslaugt, ihn unterernährt und Stress begünstigt, der wird keinen zuverlässigen Abnehm-Erfolg verzeichnen können und der Gesundheit nachhaltig Schaden zufügen.

Kennst Du schon den perfekten Partner für ein neues Lebensgefühl? Unsere ABNEHM COLLECTION begleitet Dich Schritt für Schritt um Deine Ernährung langfristig umzustellen und Dich rundum wohl zu fühlen.

Liebe Grüße aus Köln
Dein Team von Shape World

Made with    in Cologne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top