7. Juli 2020
Posted by :

Wer erwartet, gleich nach der Geburt wieder die schlanke Figur zu haben, wie vor der Schwangerschaft, erlebt meistens eine Überraschung. Die Pfunde, die man während der neun Monate der Schwangerschaft zugelegt hat, bleiben besonders an den Problemzonen Bauch, Po und Oberschenkeln hartnäckig erhalten. Schnell Abnehmen nach der Schwangerschaft ist für die meisten jungen Mütter jedoch ein wichtiges Ziel, das sie erreichen möchten, um sich in ihrem Körper wieder wohl zu fühlen.

 

schnell abnehmen nach der schwangerschaft

Der Körper legt die Fettpolster während der Schwangerschaft gewissermaßen als Kraftreserve für die Stillzeit ein. Denn während dieser Zeit braucht die Mutter viel Energie, um das Baby beim Stillen mit allen nötigen Nährwerten zu versorgen. Darum sind während der Stillzeit Diäten mit hohem Kaloriendefizit natürlich auch völlig ausgeschlossen. In dieser Entwicklungsphase braucht das Baby optimale Nährwerte aus der Muttermilch, die es nur dann erhalten kann, wenn sich die Mutter ausreichend und ausgewogen ernährt. Es gibt jedoch vieles, dass man schon während der Schwangerschaft tun kann, um das Abnehmen nach der Schwangerschaft zu erleichtern.

 

Schnell Abnehmen nach der Schwangerschaft durch bewusstes, gesundes Essen

Wenn man stillt, so trägt das zum Abnehmen bei. Während dieser Zeit verbraucht die Mutter etwa 500 Kalorien mehr, als sonst. Daher kann man also ruhig ganz normal essen und trotzdem allmählich Gewicht verlieren. Es kommt jedoch erschwerend hinzu, dass ein Baby den täglichen Rhythmus im Haushalt stark durcheinander bringen kann. Dazu schläft man nachts oft wenig, wenn das Kleine noch nicht durchschläft. Das kann dazu führen, dass man nur wenig Zeit zum Kochen gesunder Mahlzeiten hat und aus Frust und Müdigkeit, schnell einmal zu Keksen und Schokolade greift. Das sind Kalorien, die man sich nicht leisten sollte, wenn schnell Abnehmen nach der Geburt das Ziel ist. Darum ist es wichtig, dass man sich bewusst ernährt, auch wenn es in den ersten Wochen schwer fällt. Hat man keine Energie, um eine Mahlzeit zu kochen, so ist ein Salat schnell zubereitet und ist mit einer Scheibe Vollkornbrot sättigend und voller Nährstoffe, die Mutter und Kind guttun.

Wenn der Heißhunger auf Süßes überwältigend ist, so kann auch der Fruchtzucker aus Obst den Hunger befriedigen und das auf eine gesunde Weise. Daher ist es wichtig, dass man solche gesunde Lebensmittel stets im Haus hat, so dass man sie problemlos zubereiten kann. Wichtig ist es außerdem, auf regelmäßige Mahlzeiten zu achten. Als stillende Mutter sollte man sich täglich drei leichte Hauptmahlzeiten und zwei Snacks gönnen, die aus gesunden Zutaten zubereitet sind. So kann schnell Abnehmen nach der Schwangerschaft durchaus möglich sein.

 

Diese Lebensmittel ermöglichen schnell abnehmen nach der Schwangerschaft

Es gibt verschiedene Lebensmittel, mit denen man sich das Abnehmen nach der Schwangerschaft erleichtern kann. Die ausgewogene Ernährung während der Stillzeit sollte ausreichende Mengen an Proteinen, Mineralien, Ballaststoffen und Vitaminen enthalten. Diese helfen nicht nur beim Abnehmen, sondern sind auch für die Gesundheit von Mutter und Kind wichtig. Lebensmittel, die reich an Nährstoffen sind, doch eine geringe Energiedichte aufweisen, sind jetzt genau das Richtige. Fettarme Milchprodukte sind eine ausgezeichnete Proteinquelle, die man sich zu nutzen machen sollte. Skyr, Magerquark oder Joghurt schmecken gut, lassen sich auch mit Obst anreichern und sind kalorienarm. Bei Käse sollte man hingegen vorsichtig sein, da er meistens einen hohen Fettanteil besitzt.

Obst ist stets eine gute Wahl, wenn es um einen schnellen Snack geht, Äpfel, Birnen, Pfirsiche oder Beeren schmecken erfrischend und sind reich mit Vitaminen und Ballaststoffen versehen. Auch Gemüse sollte täglich auf dem Speiseplan stehen. Die Energiedichte ist sehr gering und man kann sich ruhig Portionen zum Satt Essen leisten. Wenn es um Fleisch geht, so empfiehlt es sich, fettarme Stücke zu bevorzugen. Auch Fisch und Hühnerbrust sind gute Ergänzungen auf dem Speiseplan.

Grundsätzlich kann man davon ausgehen, dass zu Hause gekochte Mahlzeiten aus frischen, gesunden Zutaten dazu beitragen, schnell Abnehmen nach der Schwangerschaft ermöglichen. Es lohnt sich, der Versuchung zu widerstehen, sich durch Fast Food das Kochen zu ersparen.

 

Regelmäßige Bewegung hilft

Schnell Abnehmen nach der Schwangerschaft ist kein Ziel, das man leicht erreicht. Deshalb muss man auch einiges dazu tun, um die überschüssigen Pfunde wieder zu verlieren. Wenn man mehr Bewegung in den Alltag integriert, so kann man das Ziel schnell Abnehmen nach der Schwangerschaft leichter erreichen. Natürlich wird man in den ersten Wochen kaum die Zeit finden, ins Fitness Studio zu gehen. Doch können auch ausgedehnte Spaziergänge mit dem Baby eine gute Methode sein, um langsam wieder in Form zu kommen. Die frische Luft tut auch dem Baby gut und man fühlt sich selbst bald auch fitter und beginnt langsam mit der Gewichtsabnahme. Leichte Dehnübungen, die man täglich für etwa 10 Minuten vornehmen kann, tun ebenfalls gut und können leicht in den Tagesrhythmus eingearbeitet werden. So wird der Körper allmählich wieder leistungsfähiger und nach der Stillzeit findet man schneller den Einstieg in ein anspruchsvolleres Sportprogramm.

 

Ausreichender Schlaf ist wichtig

Schlaf ist für viele junge Mütter ein Problem, da man nachts in den ersten Wochen nur selten durchschläft. Doch wird Schlafmangel immer wieder mit Gewichtszunahme in Verbindung gebracht. Darum kann auch der Schlafmangel dazu beitragen, dass die Pfunde nach der Schwangerschaft einfach nicht weichen wollen. Bei zu wenig Schlaf wird das Hormon Leptin vermehrt gebildet. Das Hormon löst auch dann ein Hungergefühl aus, wenn eigentlich gar kein Energiebedarf besteht. So isst man automatisch mehr. Natürlich fühlt man sich außerdem auch schlapp und weniger bereit zu körperlicher Aktivität oder zum Zubereiten gesunder Mahlzeiten. Daher ist es ratsam, dass auch die Mutter die Zeiten nutzt, an denen das Baby am Tag schläft, um ein wenig versäumten Schlaf nachzuholen.

 

Abnehmen nach der Schwangerschaft mit Hilfe von Shape World 

Nach der Schwangerschaft fühlt man sich oft alleingelassen, wenn es um das Thema Abnehmen geht. Immer wieder hört man den Rat, dass man das Gewicht beim Stillen schon von allein verlieren ist. Bei vielen Frauen ist das jedoch nicht der Fall. Oft steigt die Frustration über den eigenen Körper und man ist es leid, stets in Sweatpants herumzulaufen, statt die Jeans von vor der Schwangerschaft zu tragen. Auf shapeworld.com kann man viel Orientierung und Beratung zum Thema Essen und Abnehmen finden. So fällt es leichter, einfache, schnelle Gerichte zusammenstellen, die beim Abnehmen helfen und gleichzeitig voller wichtiger Nährwerte stecken. Mit den tollen Rezeptvorschlägen kommt sogar wieder Lust zum Kochen auf, so dass man sich gerne die Mühe macht, genau die richtigen Mahlzeiten zuzubereiten. Auf diese Weise stellen sich nach der Geburt die Erfolge beim Abnehmen ein und man sorgt für eine gute Nährstoffversorgung des Kindes.

Liebe Grüße aus Köln
Dein Team von Shape World

Made with    in Cologne

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top