13. Juli 2020
Posted by :

Eine gesunde Ernährung ist für Dein Wohlbefinden und für Deine Gesundheit essenziell. Am besten bereitest Du Deine Speisen selbst zu – denn so hast Du stets den Überblick darüber, was auf Deinem Teller landet. Doch musst Du dafür zuerst Rezepte guter Qualität finden. Mittlerweile stehen Dir diese in vielfältigen Variationen zur Auswahl. Falls Du Dir eine lange Suche ersparen willst, wirst Du auf Shapeworld.com fündig.

 

rezepte_für_gesunde_ernährung

 

Wodurch zeichnen sich gesunde Rezepte aus?

Rezepte für eine gesunde Ernährung enthalten in erster Linie Lebensmittel, die Dich satt machen, aber trotzdem nicht zu kalorienreich sind. Du kannst von ihnen also getrost größere Mengen zu Dir nehmen, ohne zuzunehmen. Des Weiteren sollten die Zutaten Deinen Stoffwechsel anregen, sodass Du leichter und dauerhaft an Gewicht verlierst. Eine ausgewogene Ernährung muss außerdem eine ausreichende Menge an Eiweiß enthalten. Dieses dient Dir als Energielieferant und sorgt dafür, dass Du sowohl im Alltag als auch beim Sport die benötigte Leistung erbringst.

Einfache Kohlenhydrate sollten nur einen geringen Anteil Deiner Ernährung ausmachen. Denn sie sorgen für einen schnellen Anstieg des Blutzuckerspiegels, wobei er nach nur kurzer Zeit wieder abfällt. Du fühlst Dich daraufhin schnell wieder kraftlos. Außerdem begünstigt übermäßiger Zuckerkonsum Übergewicht und gleichzeitig das Entstehen von Stoffwechselkrankheiten. Besser ist es, wenn Du auf komplexe Kohlenhydrate setzt. Greife dafür zu Rezepten, die Hülsenfrüchte oder Produkte aus Vollkornmehl beinhalten. Anregungen kannst Du Dir diesbezüglich auf Shapeworld.com holen.

 

 


Gesunde Rezepte einfach online finden

Willst Du Zeit sparen, begebe Dich bei Deiner Suche ins Internet. Online steht Dir eine große Auswahl an Kochanleitungen zur Verfügung. Doch in diesem Fall kann es zu Beginn erst einmal schwer fallen, hochwertige Rezepte für eine gesunde Ernährung zu finden.

Probiere im Zweifelsfall gleich mehrere Anleitungen aus – schnell findest Du dadurch heraus, welches Rezept für die gesunde Ernährung Deinen Vorstellungen gerecht wird. Als Anfänger solltest Du Dich für eine Kochanleitung entscheiden, die sich leicht umsetzen lässt. So bleibst Du dazu motiviert, Deine Speisen selbständig zu kochen.

 

Darauf musst Du bei der Auswahl der Rezepte achten

Bevor Du Dich für ein Rezept entscheidest und dieses umsetzt, musst Du darauf schauen, dass dieses Deinen Ernährungs Grundsätzen entspricht. Werfe daher stets einen Blick auf die Zutaten. Idealerweise bringt Dich eine Kochanleitung Deinem Diätziel näher und fördert gleichzeitig Deine Gesundheit. Willst Du Dir die langwierige Suche nach Rezepten guter Qualität ersparen, solltest Du auf Shapeworld.com vorbeischauen. Hier findest Du übrigens nicht nur Kochanleitungen, sondern gleichermaßen Produkte zum Umsetzen derselben.

Auch sollten Rezepte für eine gesunde Ernährung zu Deinem Ernährungsstil passen. Es macht als Veganerin beispielsweise nur wenig Sinn, sich nach Anleitungen mit Fleisch oder Käse umzusehen. Setzt Du auf eine vegane Ernährung, dann solltest Du Dich auf einschlägigen Webseiten auf die Suche begeben. So ersparst Du Dir bei der Auswahl des Rezepts viel Aufwand, da Du Dich nicht erst durch mehrere Kochanleitungen wühlen musst. Dieselbe Vorgehensweise ist Dir ans Herz zu legen, wenn Du Konzepten wie der Ketogenen Ernährung folgst.

 

Ist durch gesunde Rezepte Abnehmen möglich?

Viele Frauen stellen sich die Frage, ob es durch Rezepte für eine gesunde Ernährung möglich ist, dauerhaft das Gewicht zu reduzieren. Dieses Ziel lässt sich mit einem ausgewogenen Speiseplan durchaus erreichen. Voraussetzung ist – wie bei jeder Diät -, dass Du mehr Kalorien verbrauchst, als Du zu Dir nimmst.

Willst Du abnehmen, reicht es aber oftmals nicht aus, nur auf eine gesunde Ernährung zu setzen. Der Gewichtsverlust ist so zwar möglich, allerdings geht er nur sehr langsam vonstatten. Integriere daher immer Bewegung in Deinen Alltag. Du verbrauchst dadurch zusätzliche Kalorien und stellst damit sicher, dass die Gewichtsabnahme schneller vonstatten geht. Außerdem kommt Sport Deiner Psyche zugute. Bei intensiver körperlicher Betätigung, ist mitunter eine Anpassung Deines Ernährungsplans mitsamt der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln notwendig. Letztere kannst Du auf Shapeworld.com zu erschwinglichen Kosten kaufen.

 

Gesunde Rezepte für jede Mahlzeit finden

Kochanleitungen stehen Dir nicht nur für ein üppiges Mittag- oder Abendessen zur Verfügung. Du findest Rezepte auch für kleine Zwischenmahlzeiten oder für Dein Frühstück. Damit hast Du die Möglichkeit, Dich zu jeder Tageszeit gesund zu ernähren.

Generell enthalten Rezepte für das Frühstück etwas mehr Kohlenhydrate oder Anleitungen für das Mittag- oder Abendessen. Denn, um gut in den Tag zu starten, brauchst Du viel Energie. Am Abend nimmst Du dafür eher weniger Kohlenhydrate und dafür ballaststoffreiche Gerichte zu Dir. Letztere liegen Dir über Nacht nicht im Magen, sodass ein guter Schlaf gewährleistet ist.

Frauen, die abnehmen wollen, sollten spät abends keine allzu kalorienreichen Speisen mehr zu sich nehmen. Da sich Dein Körper nachts in der Ruhephase befindet, setzten sich Kohlenhydrate schneller als Körperfett an. Um diesem Szenario entgegenzuwirken, nehmen einige Menschen nach 18 Uhr nichts mehr zu sich.

 

Auf die richtige Zubereitung kommt es an

Wenn es um Rezepte für eine gesunde Ernährung geht, ist die Auswahl der Zutaten nur die halbe Miete. Damit diese ihre wohltuende Wirkung nicht verfehlen, musst Du sie richtig zubereiten. So darfst Du ungesättigte Fettsäuren nicht zu stark erhitzen – in diesem Fall werden sie nämlich zu Transfetten, die sich negativ auf Deine Gesundheit auswirken. Gemüse solltest Du lieber dünsten, anstatt es zu braten – denn auch diese Lebensmittel verlieren bei einer zu großen Hitzeeinwirkung wichtige Vitamine und Mineralien.

Willst Du abnehmen, ist vom Panieren der Speisen abzusehen. Denn die Schicht aus Ei und Semmelbrösel enthält viel Fett. Beim Würzen solltest Du auf Kräuter, anstatt auf Salz setzen. Ist eine Mahlzeit allzu salzig, begünstigt dies das Entstehen von Wassereinlagerungen im Körper. Die verwendeten Gewürze stammen idealerweise aus biologischem Anbau – Du kannst Dir damit sicher sein, dass sie reich an hochwertigen Inhaltsstoffen sind. Tipps zur richtigen Zubereitung der Rezepte für eine gesunde Ernährung findest Du auch auf Shapeworld.com.

 

 

 

Fazit – Rezepte für eine gesunde Ernährung richtig umsetzen

Rezepte für eine gesunde Ernährung gibt es heutzutage viele. Wichtig ist, dass sie zu einem Ernährungsstil passen und Deinem Diätziel gerecht werden. Bevor Du also eine Anleitung umsetzt, solltest Du einen Blick auf die verwendeten Zutaten werfen. Auch musst Du darauf achten, dass Du die Speisen so zubereitest, dass die essenziellen Vitamine und Mineralien erhalten bleiben. Vom Braten der Lebensmittel solltest Du eher absehen. Willst Du durch die gesunde Ernährung abnehmen, musst Du auch den Kaloriengehalt der Speisen im Auge behalten. Stelle sicher, dass Du mehr Kalorien verbrauchst, als Du zu Dir nimmst. Den Verzehr von einfachen Kohlenhydraten und gesättigten Fettsäuren solltest Du weitgehend reduzieren.

Liebe Grüße aus Köln
Dein Team von Shape World

Made with    in Cologne

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top