24. Juni 2020
Posted by :

Die beste Diät fängt immer am nächsten Tag an? Das sagst Du Dir gerade wieder, wenn Du abends vom Heißhunger überfallen wirst. Wie Du  solche abendlichen Attacken vermeidest und Deine Diät zum Erfolg machst, verraten wir Dir hier.

eiweißshake abends abnehmen

Es ist verhext: Den ganzen Tag bleibst Du standhaft. Das Frühstück spartanisch, zum Mittag einen Salat. Doch dann kommt der Abend und Dein Hungergefühl kennt weder Freund noch Feind. Alles Essbare, was in greifbarer Nähe ist, wird verwertet und macht Deine eigentlich guten Diätpläne zunichte. Mit der richtigen Strategie und ein paar guten Helfern kannst Du Heißhungerattacken vermeiden. Eine eiweißreiche Ernährung mit Eiweißshakes und Sport sind Dein Schlüssel zum Erfolg. 

Das abendliche Raubtier bändigen 

Viele Diätwillige kennen das Problem: Während die guten Vorsätze tagsüber noch gut eingehalten werden können, wird der Abend zur Zerreißprobe. Der Hunger schlägt zu und beißt erbarmungslos, was ihm in die Finger kommt. Dein Körper nimmt Dir die “Züchtigung” übel, die Du ihm tagsüber zugemutet hast. Das Abnehmen wird damit ein schöner Traum, jedoch nicht zur Realität. Diese Tipps helfen Dir im Umgang mit dem abendlichen Raubtier. 

Essen nach Plan

Plane Deine Mahlzeiten für ein paar Tage im Voraus und erstelle Dir dazu einen Einkaufszettel. Kaufe nach Deinem Zettel ein und gönne Dir keine Extras außerhalb Deines Plans. Die althergebrachte Devise “Niemals hungrig einkaufen gehen”  hat immer noch Bestand. Wer den Hungertiger schon mit in den Laden nimmt, greift unkontrolliert zu. Hast Du die entsprechende Vorräte für die Mahlzeiten im Haus, kannst Du Dir schnell eine einfache und sättigende Mahlzeit nach Deinem Plan erstellen. Die Versuchung, schnell zur Stulle zu greifen, wird dadurch erheblich kleiner. Tolle schnelle Rezepte findest Du auf shapeworld.com. Heißhungerattacken lassen sich am besten mit deftigen heißen Gerichten besänftigen. Insgesamt solltest Du nicht mehr als drei Mahlzeiten und keine zusätzlichen Snacks einplanen. 

Kein Ballast – Ballaststoffe bremsen den Hunger aus

Wenn Du in Deiner “Hungersnot” zu schnellen Snacks greifst, hilft Dir das im ersten Moment vielleicht über den Berg. Doch kleine Mahlzeiten mit vielen Kohlenhydraten haben einen entscheidenden Nachteil: Sie lassen Deinen Blutzuckerspiegel schnell ansteigen, danach fällt er jedoch genauso schnell wieder ab. Du wirst schnell wieder hungrig.  Ballaststoffreiche Nahrung hingegen hält den Blutzuckerspiegel auf einem gleichmäßigen Niveau. Ballaststoffe sind jedoch nur in pflanzlicher Nahrung zu finden. Damit Du auch im Akutfall einen schnellen Snack zur Hand hast, kannst Du Dir schon morgens ein bisschen Obst und Gemüse mundgerecht schneiden. So hast Du tagsüber eine kleine Notfallreserve griffbereit. 

Lauf dem Tiger davon

Wenn Dein abendliches Raubtier im Anmarsch ist, setze Dich in Bewegung. Manchmal legt sich der Heißhungertiger durch bloße Ablenkung wieder schlafen. Ein zügiger Spaziergang um den Block oder eine kleine Fahrradtour unterstützen Deine Abnahme und bändigen das Raubtier. Auf Shapeworld.com zeigen wir Dir, wie Du einfache Fitnessübungen in Deinen Alltag integrieren kannst. Doch Sport lenkt Dich nicht nur ab, sondern zügelt tatsächlich auch durch chemische Prozesse Deinen Appetit. Das haben Forscher anhand einer Studie  mit Experimenten zum Kraft- und Lauftraining herausgefunden. Bis zu zwei Stunden nach dem Training hält dieser Effekt an. Wenn Du abends also regelmäßig von Heißhungerattacken geplagt wirst, solltest Du Deine Sporteinheiten in den Abend verlegen.

Ernähre Dich eiweißreich und ausgewogen

Heißhungerattacken entstehen sowohl aus Langeweile als auch aus einem akuten Mangel heraus. Wenn Du Deinen Stoffwechsel tagsüber am Limit fährst, fehlt ihm abends die Energie, um den Rest des Tages auch noch zu kompensieren. Starte mit einem leckeren Frühstück in den Tag. Was hälst Du zum Beispiel von einer leckeren Schoko Bowl? Das Rezept von Shapeworld.com enthält alles, was Du brauchst, wenn Du morgens schnell auf Touren kommen willst.  Mittags macht Dich der frische toskanische Brotsalat in Kombination mit einer Portion des homemade Hummus schnell und lange satt. So hälst Du gut bis zum Abendessen aus und kannst dann zu einer leicht bekömmlichen Tomatensuppe oder einem der köstlichen Lachsgerichte greifen. 

Bloß keinen Stress

Stress macht hungrig, Hunger macht agressiv, Agressivität bedeutet Stress. Ergo: Mach Dir keinen Stress! Das ist natürlich leichter gesagt als getan. Um aber dauerhaft erfolgreich abnehmen zu können, solltest Du Dir ein paar Antistressstrategien zulegen. Sei es der Spaziergang in der Mittagspause, das Gespräch mit der Kollegin oder ein langfristiger Plan zur Prozessoptimierung an Deinem Arbeitsplatz, der Dir hilft, Deinen Stresspegel im Alltag zu senken. Schaffst Du es, Deinen Stresspegel zu senken, benötigst Du weniger Energie.

Trinken gegen den Hunger

Natürlich meinen wir damit nur Wasser und ungesüßte Tees. Wasser ist unser Lebenselixir. Doch die ein oder andere nimmt das Durstgefühl als Appetit wahr. Trinke also immer ausreichend. Durst macht sich unter anderem als Lust auf Süßes bemerkbar. Statt zu den Gummibärchen greif also lieber zur Wasserflasche. 

Eiweißshakes – die Retter in der Not

Manchmal braucht  Frau einfach einen Ritter, der sie vor dem Drachen beschützt. Sei es, dass Du keine Zeit zum Kochen hast oder unterweg in die Heißhungerfalle tappst: Ein Eiweißshake ist schnell gemacht und versorgt Dich mit allen wichtigen Nährstoffen. Und das Wichtigste: Er macht satt! Der hohe Eiweißgehalt sorgt dafür, dass Magen und Darm lange beschäftigt sind. Die hochwertigen Proteine in den Shape Babes von Shapeworld.com lassen sich vom Körper nur langsam spalten. So helfen Dir Eiweißshakes besonders abends, wenn die Gefahr am größten ist, vom Heißhungertiger angefallen zu werden. Die Shape Babes schmecken lecker und bilden zudem die Grundlage für viele köstliche Mahlzeiten. 

Möchtest Du dich schnell und dauerhaft gesund ernähren, schaue Dir einmal das Konzept von Shapeworld.com an. Bestandteil der Abnehm Kur ist ein einfacher Plan, mit dem Du Heißhungerphasen insbesondere abends in den Griff bekommen kannst. Ausgewogenen Rezepte, leckere Eiweißshakes und ballaststoffreiche Nahrungsergänzungsmittel versorgen Dich mit Nährstoffen, die Du brauchst. Die Zusammensetzung der Rezepturen sorgt zudem dafür, dass Du nicht zu schnell hungrig wirst. Ideal also, um zügig ein paar Kilos abzunehmen und gleichzeitig etwas für einen gesunden Stoffwechsel zu tun. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top