5. Juni 2020
Posted by :

Suchst Du leckere Haferflocken Diät Rezepte für eine ausgewogene Haferflocken Diät? Bei shapeworld.com findest Du köstliche Rezeptvorschläge für ein gesundes Abnehmen mit Erfolg. Wenn Du denkst, dass eine Haferflocken Diät einseitig ist, dann bist Du falsch informiert. 

abnehmen_mit_haferfloken

Finde im nachfolgenden Beitrag heraus, warum Haferflocken für die Diät vorteilhaft sind und welche vielseitigen Rezeptideen auf Dich warten. Finde im Online-Shop passendes SmartFood und mache Dir das Abnehmen einfacher.

Warum ist eine Haferflocken Diät gut für den Körper?

Haferflocken sind reich an Spurenelementen, Nährstoffen und Ballaststoffen. z.B. enthalten Haferflocken viel Eisen, Magnesium, Zink und Phosphor und deshalb stellt dieses Lebensmittel einen großen Mehrwert für Dein gesundes Abnehm-Programm dar. 

Zudem sind wertvolle Vitamine, wie z.B. das Vitamin B1 und B6 enthalten und Du kannst die Haferflocken auf vielseitige Weise zubereiten und Abwechslung in den Tag bringen. Kombiniere sie mit Früchten, Gemüse und weiteren interessanten Ideen aus den Haferflocken Diät Rezepte Vorschlägen von shapeworld.com.

Haferflocken Diät Rezepte – Von süß bis deftig, genießen mit Geschmacksintensität

Shapeworld.com stellt Dir Haferflocken Rezepte vor, die besonders nahrhaft und abwechslungsreich sind. Achte immer darauf, dass Du Dich vielseitig ernährst auch wenn Du vorhast eine Haferflocken Diät zu machen. 

Mit folgenden Rezepten kannst Du herzhafte, deftige und süße Speisen zaubern und gesund abnehmen. 

Frühstück Haferflocken Diät Rezepte – Immer wieder neue Ideen

Egal, ob Du der klassische Frühstücker bist oder ob Du lieber zu späteren Zeiten einen kleinen Snack bevorzugst, hier findest Du die richtigen Rezeptvorschläge für eine gelungene Haferflocken Diät. 

Schon morgens startest Du gut in den Tag, wenn Dein Körper mit den wichtigen Vitaminen und Ballaststoffen versorgt ist. Du gehst gesättigt und gestärkt aus dem Haus, hast Power und eine verbesserte Konzentrationsfähigkeit. 

– Haferflocken Frühstücks-Shake 

Du benötigst: 1 Banane, 40g Haferflocken (zart), 20g Haferflocken (kernig), 2 TL Honig oder Sirup, 4 Orangen, 250g Naturjoghurt fettarm, 400 ml Buttermilch Naturgeschmack. Wenn Du magst, kannst Du etwas Minze dazugeben. 

Schäle das Obst und schneide es in kleine Stücke. Dann mixt Du alle Zutaten zusammen und pürierst diese mit Deinem Stabmixer. 

Du hast keine Lust und Zeit die Shakes selbst zu machen? Kein Problem, denn auf shapeworld.com findest Du nahrhafte und leckere Shakes. Mit wenig Zeitaufwand hast Du Deinen leckeren Shake immer griffbereit, wenn der Dich der kleine Hunger quält. 

– Müsli selbst mischen – 

Haferflocken Diät Rezepte Müsli für ein ausgewogenes Frühstück

Du magst Kerne, Nüsse und Früchte? Dann ist das klassische Müsli das beste Frühstück überhaupt. Du kannst Dir Dein Lieblingsmüsli selbst zubereiten und etwas ganz besonderes Kreieren. 

Du benötigst: 300g Haferflocken (kernig), nach Belieben kannst Du kleine Mengen (zwischen 20 -30g) von Nüssen, Samen und Kernen hinzugeben. 

Verwende z.B. Sonnenblumenkerne, Walnüsse, Pistazien, Mandelstifte, Haselnüsse oder Leinsamen und mache Dir ein exklusives Müsli für einen guten Start in den Tag. Besonders Lecker wird deine Kreation mit Cranberrys, getrockneten Feigen, getrockneten Datteln oder Rosinen. 

Gebe das Müsli in Deinen fettarmen Joghurt und gebe noch frisch gehackte Saisonfrüchte hinzu. Esse Dein Lieblings Müsli mit fettarmer Milch und stärke Dich vor dem langen Arbeitstag. 

Mittags herzhaft genießen – Haferflocken Gerichte und Haferflocken Diät Rezepte auf andere Art und Weise

Du denkst, dass eine Haferflocken Diät einseitig ist? Mit diesen Rezeptideen wirst Du Deine Meinung schnell ändern. Du kannst Dir z.B. leckere Bratlinge zubereiten und einen bunten Gemüseteller dazu genießen. Wie das funktioniert, erklärt Dir shapeworld.com.

– Haferflocken Diät Rezepte – Bratlinge aus Haferflocken, ganz einfach selbstgemacht

Du benötigst: 60g Haferflocken, 60g Walnusskerne, 1 Karotte, 1 Zehe Knoblauch, 1 Zwiebel, 500g Kidneybohnen, 15g Tomatenmark, Gewürze: z.B. Cayennepfeffer, schwarzer Pfeffer, Salz, 4 EL Speiseöl Deiner Wahl, Paprikapulver, falls kein frischer Knoblauch vorhanden ist, nimmst Du Knoblauchgranulat, Kräuter z.B. Petersilie, Majoran, Kümmel, Bohnenkraut etc. nach Deinem eigenen Geschmack. Zudem brauchst Du griechischen Joghurt (ca. 300g) und etwas Saft aus einer Zitrone. 

Schäle das Gemüse und hacke es fein. Du nimmst eine beschichtete Pfanne und dünstest das vorbereitete Gemüse kurz an. Du gibst dann das Tomatenmark hinzu, verrührst es und lässt es kurz mit anschmoren. Du mahlst die Haferflocken und Wahlnüsse in einer Mühle fein und wäschst die frischen Kräuter. 

Schneide die Kräuter und zerdrücke die Kidneybohnen mit einem Fleischklopfer oder mit einer Gabel. Du gibst nun alle Zutaten in eine Schüssel und würzt alles nach Deinem Geschmack. 

Als nächsten Schritt verknetest Du die Mischung zu einem festen Teig. Anschließend formst Du Deine leckeren Bratlinge und erhitzt die Pfanne (bei mittlerer Hitze), mit dem ausgesuchten Speiseöl. Brate die Bratlinge kurz an und stelle Sie in den Backofen bei etwa 200 °C. 

Zucchini Gemüse als Beilage oder leckere Kohlrabi- oder Wurzelgemüsegerichte schmecken hervorragend zu den selbstgemachten Bratlingen. Auch Wirsing, Paprika und ein Erbsen-Möhrengemüse machen die Bratlinge zu einem besonderen Geschmackserlebnis. Überbacke die leckeren Bratlinge doch einfach einmal mit etwas fettarmen Käsesorten. Du wirst überrascht sein, wie würzig und herzhaft Haferflocken schmecken können.

Abends satt ins Bett gehen – Haferflocken Diät Rezepte für eine proteinreich Ernährung

Auch während einer Haferflocken Diät ist Sport besonders wichtig. Abends nach der Bewegung und nach einem anstrengenden Tag braucht der Körper wieder etwas Gesundes und Vollwertiges zu essen. 

Du kannst nachts besser schlafen und wachst nicht mit einem Hungergefühl auf. Diese shapeworld.com Haferflocken Diät Rezepte machen Dir das Abnehmen leicht.

Kleiner Tipp: Der leckere Frühstücks-Shake aus dem Kühlschrank ist auch abends eine gute Idee, um den Körper ausreichend zu versorgen.

– Haferflocken Omelette mit leckerem Räucherlachs

Du brauchst: 3 große Eier, 40g feine zartschmelzende Haferflocken, Gewürze nach Belieben z.B. Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprika, Majoran und andere Kräuter. 2 Schalotten, eine kleine Paprika oder nach Wunsch verschiedenen Gemüsesorten, wie z.B. Zucchini oder Aubergine. Ein Filet vom Räucherlachs (ca. 150g), 4 EL Öl Deiner Wahl.

Wasche und schneide das Gemüse klein. Erhitze die Pfanne und dünste das Gemüse leicht darin an. Verquirle die Eier und würze nach Deinem Wunsch. Dann gibst Du die Eier hinzu und drehst die Temperatur Deiner Herdplatten etwas herunter. 

Lasse das Ei stocken und lasse dem Gericht Zeit. Ist das Omelette fest geworden, kannst Du es mit dem Räucherlachs und einer Scheibe selbstgemachtem Haferflockenbrot genießen. Weitere Haferflocken Diät Rezepte findest Du auf shapeworld.com!

Du willst mehr zu gesundem Abnehmen erfahren?
Dann melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nichts mehr!
[mc4wp_form id=”1188237″]

[mc4wp_form id=”1188238″]

Süßspeisen für Zwischendurch – Süße und delikate Haferflocken Diät Rezepte

Haferflocken sind nicht nur nahrhaft, sondern machen sich in verschiedensten Süßspeisen eine gute Figur. 

Backe einen leckeren Haferflocken Kuchen oder Haferflocken Müsliriegel. Wie wäre es mit selbstgemachten Haferflocken Keksen? Bei shapeworld.com findest Du köstliche Schmankerl für jeden Anlass und herausragende Haferflocken Diät Rezepte für Naschkatzen. 

– Süße Haferflocken-Obst-Pizza – Gesunde Nervennahrung!

Du benötigst für den Teig: 30g geschrotete Haferflocken, 20g Leinsamen, 20g Chia-Samen, 2 Eier, 30g Kokosfett und 1 TL der besonders gesunden Flohsamenschalen, die Deiner Verdauung guttun. 

Du benötigst für den Belag: 300g fettarmen griechischen Joghurt, 250g Beeren nach Belieben z.B. Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren, Stachelbeeren, Erdbeeren, sowie entweder ein köstliches Müsli von shapeworld.com oder Dein selbstgemachtes Lieblingsmüsli.

Du heizt den Backofen vor (200°C) und hast idealer Weise einen Pizzastein, wenn nicht dann ist ein normales Backblech völlig in Ordnung. Du lässt das Kokosfett auf dem Backblech schmelzen und bereitest derweil die Masse für den Teig vor. 

Gebe alle Saaten und Getreideflocken in eine Schüssel und gieße das erhitzte Fett darüber. Verrühre die Masse und lasse es kurz ziehen, bevor Du die Eier hinzu gibst. Wieder verrührst Du die Mischung kräftig und gibst anschließend die Flohsamenschalen hinzu. 

Du legst ein Backpapier aus und fettest es ein. Die körnige Teigmasse gibst Du auf das Backblech und lasse die Pizza für 15 Minuten im Ofen. Wenn Deine Pizza erkaltet ist, dann kannst Du den Belag darauf geben. 

Du mischst den Joghurt mit den Beeren und bei Bedarf mit etwas Honig oder Sirup. Eine leckere, süße Abwechslung für Zwischendurch und wenn es einfach einmal etwas mehr sein muss.
Kennst Du schon den perfekten Partner für ein neues Lebensgefühl? Unsere ABNEHM COLLECTION begleitet Dich Schritt für Schritt um Deine Ernährung langfristig umzustellen und Dich rundum wohl zu fühlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top