3. Juni 2020
Posted by :

Schnell und gesund abnehmen, das Gewicht halten – für viele ein Traum. Doch wie muss eine Diät aussehen, damit Du effektiv abnehmen kannst. 

effektiv_abnehmen

Am Zeitschriftenregal siehst Du es immer wieder: Eigentlich dürfte es keine übergewichtigen Menschen geben, denn Abnehmen ist total leicht. So propagieren es zumindest die Lifestyle-Blättchen und Frauenzeitschriften. Jede Woche wartet eine neue effektive Diät auf Dich. Wahlweise im Juni mit Spargel und Erdbeeren, im Herbst mit Kürbissen. Nichts desto trotz gibt es immer noch Menschen mit leichten bis massiven Gewichtsproblemen. Ist effektiv abnehmen doch nicht so einfach?

Ziellos gleich planlos – weißt Du, wofür Du schuftest?

Gehen wir von dem Otto Normal-Arbeitnehmer aus, steht dieser morgens auf und geht zur Arbeit – Montag bis Freitag acht Stunden pro Tag. Am Ende des Monats weiß er mit ziemlicher Sicherheit, dass Summe X auf dem Konto steht. Vielleicht gibt es noch ein paar ideelle Ziele, die mit der Tätigkeit verbunden sind. Doch mit dem täglichen Aufstehen ist ein Ziel verbunden. Selbst wenn mal keine Lust da ist, gibt dieses Ziel Motivation, um sich auf den Kampf mit den lieben Kollegen einzulassen. Auch eine effektive Diät kann ein Kampf sein! Besonders dann, wenn Du nicht weißt, warum Du diesen Kampf führen willst.

Mit Fantasiebildern gegen den Schweinehund

Nein, Du sollst nun nicht zwingend zu Stift und Papier greifen. Es reicht, wenn Du Deine Zielvorstellung im Kopf zu einem bunten Bild werden lässt. Je konkreter Du Dein Ziel in Deiner Fantasie ausgestaltest, umso besser kann Dein “Warum” eine effektive Diät erfolgreich werden lassen. Es ist nicht nur das knielange Kleid in Größe 38. Es ist ein schöner Sommertag, an dem Du dieses Kleid am Strand tragen wirst.

Es wird perfekt passen! Es ist der schöne Sonntag, an dem Du ohne Schnaufen und ohne Schmerzen mit Deinen Kindern toben kannst. Und es fühlt sich so gut an! Schreibe Dir Dein Ziel auf und steck den Zettel in Dein Portmonee. So hast Du ihn auch in schwachen Momenten zur Hand, wenn der Kampf einmal besonders hart wird. Für eine effektive Diät brauchst Du also ein festes Ziel.

Vom Ziel zum “Wie”

Natürlich brauchst Du immer einen gangbaren Weg, um Dein Ziel zu erreichen. Du kannst ohne Plan loslegen und mal schauen, welcher Weg Dich vielleicht ans Ziel bringen könnte. Manche Wege entpuppen sich als besonders steinig. Andere laufen erst schnell bergab, um Dir dann an der nächsten Steigung alle Kraft abzuverlangen. Und andere sind schlicht eine Sackgasse. Besser ist also eine durchdachte Tourplanung. Ein guter Tourguide für Deine effektive Diät ist Shapeworld.com

Drei Phasen für die Bergetappe

Wenn Du viel Gewicht verlieren willst (oder musst), sieht die Summe wahrscheinlich wie ein riesiger Berg aus. Doch mit dem richtigen “Training” und einem guten Plan erklimmst Du auch diese Hürde. Mit den Shape World Shakes hast Du Deinen Personal Trainer in Deiner Küche. In drei Phasen unterstützt Dich Shape World dabei, ein gesundes Essverhalten zu trainieren und damit gesund abzunehmen. Denn Du willst ja nicht nur den Berg schaffen, sondern auch Dein neues Gewicht halten.

Der Booster für den Stoffwechsel

Wenn Dich der Stress des Alltags besonders hart trifft, ist die Vollmilchschokolade Deine beste Freundin? Gummibärchen wirken auf Dich beruhigend? Das kennt fast jede von uns. Doch hinterher packt Dich schnell das schlechte Gewissen. Deshalb setzt die erste Phase darauf, dass Du lernst, wie Du Dich zucker- und kalorienarm ernährst. Programmiere Deinen Stoffwechsel in dieser Phase auf Erfolg. Er soll arbeiten und keine Speicher füllen. Du kannst Deine effektive Diät in dieser Phase durch natürliche Sättigungsmacher unterstützen, wenn Du Heißhungerattacken befürchtest. 

Du willst mehr zu diesen Themen erfahren?
Dann melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nichts mehr!
[mc4wp_form id=”1194260″]

[mc4wp_form id=”1194261″]

Die goldene Reserve – Hüftgold adé

Reserven auf dem Konto sind ja grundsätzlich etwas Gutes. Fettdepots hingegen sind nur in wenigen Ausnahmefällen wichtig. Meistens sind sie störend, zum Teil sogar ungesund. In der zweiten Phase der 31 Tage Kur geht es deshalb darum, Deine Fettreserven gezielt anzugehen und Depots abzubauen. Denn wir wissen, dass insbesondere das Speicherfett am Bauch viele Krankheiten begünstigt. Das sogenannte viszerale Fett produziert ein ungesundes Maß an Hormonen und lässt den Blutdruck steigen. Lässt Du die Pfunde purzeln, tust Du Deinem Körper immer etwas Gutes. Die 31 Tage Kur ist also eine effektive Diät, die eine gesunde Abnahme und Ernährungsumstellung fördert.

Effektive Diät ohne Sport?

Immer wieder tritt die Frage nach dem Sport auf. Dazu kann man allgemein sagen: Der Kampf ums Gewicht wird in der Küche gewonnen, nicht im Fitnessstudio. Es ist also möglich ganz ohne Sport abzunehmen. Aber ist das auch empfehlenswert? Ganz klares nein. Eine effektive Diät fordert von Dir ein Mindestmaß an Sport. Unser Körper lebt von der Bewegung. Damit Gelenke, Muskeln und Gefäße bis ins hohe Alter schmerzfrei und zuverlässig ihre Arbeit machen, brauchen sie ein moderates Training. Du solltest ihnen täglich den Gefallen tun, Dich in Bewegung zu bringen. Fitnessstudios sind Dir ein Graus? Geh’ raus in die Natur, fahre Deinen Weg zur Arbeit künftig mit dem Fahrrad oder suche Dir Kurse mit Spaßfaktor. Du liebst Musik? Dann probier’ es doch mal mit Zumba. Trainierte Muskeln danken es Dir mit einem höheren Energieverbrauch. 

Buntes auf dem Tisch

Bei dem Stichwort “effektive Diät” fällt Dir nur der Salatteller ein. Klar ist das ein Gericht, das Du variantenreich gestalten kannst. Aber jeden Tag? Shapeworld.com bietet Dir eine Rezeptdatenbank mit vielen abwechslungsreichen Rezepten vom Smoothie zum Frühstück bis hin zum ausgefeilten Festtagsmenü mit leckerem Dessert. Die SHABE BABE Shakes helfen Dir, kalorienarme und geschmackvolle Gerichte auf den Tisch zu zaubern. So wird die effektive Diät niemals langweilig. Halte Dir immer Alternativen zu Deinen bisherigen Lieblingssnacks bereit. Es hilft schon, geschnittenes Obst vorbereitet in der Schreibtischschublade zu haben. Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob Du in Deinem Diätplan bleibst, schreibe für einige Zeit ein Ernährungstagebuch oder tracke Deine Mahlzeiten – nicht die kleinen Schoko Happen “vergessen”. Sei ehrlich zu Dir!

So soll es sein, so kann es bleiben!

Ziel erreicht? Bravo und herzlichen Glückwunsch! Das heißt nun aber nicht, dass Du Deinen Zielzettel wegschmeißen sollst. Jetzt muss der Erfolg gesichert und verteidigt werden. Immer wieder locken im Alltag Versuchung und Stressfallen, die die Schokolade wieder in den Fokus rücken. Bleibe Deinem Ziel treu und behalte Deine neuen Gewohnheiten bei. Eine effektive Diät ist kein einmaliges kurzes Ereignis – sie ist eine langfristige Ernährungsumstellung.

Ein Kommentar

  1. Blitzdiät

    Hey! Toller Artikel! Danke für das zusammen tragen der Infos! weiter so! Gruss Kim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top