10. Juni 2020
Posted by :

Du willst schnell noch vor der Sommersaison ein paar Pfunde verlieren? Shapeworld.com stellt die eine besonders abwechslungsreiche und Gaumenschmeichelnde Kohlsuppe Diät vor. Du kannst mit den richtigen Tipps und Ratschlägen einfacher abnehmen und Dein Wunschgewicht auf schnellem Wege erreichen.

Warum sind Kohlgerichte für das Abnehmen sehr sinnvoll?

Kohl ist besonders Vitaminreich, Ballaststoffreich und enthält viele Mineralien. Diese Diät bringt Dich schneller an Dein Ziel, denn mitunter sind 7 Kilogramm Gewichtsverlust in einer Woche möglich.

Was darf ich essen, wenn ich eine Kohlsuppe Diät mache?

Wenn Du Dich für die Kohlsuppendiät entscheidest, dann darfst Du fast nur Kohlsuppen zu Dir nehmen, deshalb erfordert diese Diät ein hohes Maß an Disziplin und Engagement. Nur wenn Du Deine Suppenvariationen frisch zubereitest, kannst Du Deinen täglichen Bedarf an Vitaminen, Nährstoffen und Mineralien erhalten. 

Aus diesem Grund solltest Du auf fertige Kohlsuppen verzichten und Dir die Zeit in der Küche nehmen. Eine selbstgemachte Kohlsuppe kannst Du selbstverständlich am nächsten Tag nochmals erwärmen. Verwende jedoch keine Mikrowelle, sondern erwärme die Suppe schonend in einem Topf oder Dampfgarer. 

Die Mikrowellen zerstören die lebenswichtigen Inhaltsstoffe, daher solltest Du auch nach der Diät auf dieses Haushaltsgerät verzichten. Des Weiteren darfst Du hin und wieder Gemüse, Fleisch oder Obst zu Dir nehmen, wobei die Mengen stark begrenzt sind. Auf Süßigkeiten musst Du während dieser Diät verzichten.

Wie wird bei dieser Diät-Form gegessen?- Der Diät Ernährungsplan für ein erfolgreiches Abnehmen

Du isst dann, wann Du Hunger hast und nimmst Dir etwas von der selbst zubereiteten Kohlsuppe. Es gibt einen Diätplan, den Du dir aneignen kannst, um Dein Wunschgewicht zu erreichen. 

Erster Tag der Kohlsuppe Diät:

Du startest in den Tag, indem Du eine Portion der köstlichen Kohlsuppe isst. Während des Tages darfst Du soviel Obst essen, wie Du möchtest, wobei die Kohlsuppe das tragende Element im Ernährungsplan ist. Verzichte auf Honigmelonen und Bananen, wenn Du zum Obst greifst.

Zweiter Tag der Kohlsuppen-Kur:

Du darfst heute viel Gemüse essen und kannst Deine Kohlsuppe aufwerten. Zum Abendessen kannst Du Dir eine Kartoffel gönnen, am besten ist, Du gibst diese in einen Teller Kohlsuppe. 

Dritter Tag der Kohlsuppendiät:

Am dritten Tag gibt es außer Kohlsuppe und Rohkost nichts Weiteres für Dich zu essen. Bis zu diesem Tag hat Dir die Kohlsuppe sicherlich noch gut geschmeckt. Einige Anwender bezeugen jedoch, dass es ab diesem Tag schwerer wird mit der Einhaltung der Diät Vorschläge. 

Vierter Tag der Kohlsuppen Diät Woche

Heute darfst Du drei Bananen essen. Am besten ist es, Du gibst etwas proteinreichen und fettarmen Joghurt darüber. Die Suppe darf auch an diesem Tag nicht fehlen und ergänzt die anderen Mahlzeiten. 

Fünfter Tag der Kohlsuppendiät:

Du darfst heute 200 g Fisch oder Geflügelfleisch zu Dir nehmen und auch ein paar Tomaten kannst Du dafür hernehmen. Die Suppe ist dennoch ein entscheidender Abnehm Garant an diesem Tag und darf auch heute nicht fehlen.

Sechster Tag der Kohlsuppen Woche:

Heute darfst Du Dir zur Belohnung ein Steak gönnen und kannst Dir eine Portion Salat dazu gönnen. Den Salat solltest Du ohne Dressing zubereiten. Die Suppe darf wieder nicht fehlen und muss die anderen Mahlzeiten ersetzen. 

Siebter und letzter Tag der Kohlsuppendiät:

Heute kannst Du Dir eine Reis-Gemüse-Pfanne zubereiten und die Kohlsuppenwoche ausklingen lassen. 

Shapeworld.com hat für Dich Kohlsuppen Rezepte online gestellt. Du kannst Dir Ideen, Motivation und Anleitungen holen und Dich umfassend über diese Diät Form informieren. 

Welche Vor- und Nachteile hat die Kohlsuppe Diät?

Wenn Du vorhast mit einer Kohlsuppe abzunehmen, dann stehen Dir viele Vor- und Nachteile gegenüber, die Du unbedingt kennenlernen solltest. 

Jede Diät stellt Dich vor neue Herausforderungen, deshalb ist es notwendig sich mit der Thematik auseinander zu setzen. Anhand der folgenden Vor- und Nachteile kannst Du herausfinden, ob diese Diät die richtige Wahl für Dich ist:

Vorteile:

– Schneller Gewichtsverlust innerhalb einer Woche

– Kohlsuppen Variationen zur Auswahl, so kommt keine Langeweile auf

– Kalorienarmes aber nährstoffreiches Gemüse mit Abnehm Effekt

Nachteile:

– Erfordert hohes Maß an Disziplin und Ausdauerfähigkeit

– Verzicht auf viele Lebensmittel, deshalb einseitige Diät Form

– Jo-Jo-Effekt stellt sich schnell ein

– Personen fallen schnell in alte Essgewohnheiten und nehmen schnell wieder zu

Rezept für eine besonders nahrhafte und abwechslungsreiche Kohlsuppe

Wenn Du denkst, Deine Kohlsuppe enthält ausschließlich Kohl, dann hast Du Dich geschnitten! Du hackst weitere Zutaten klein und kannst Deine Suppe abwechslungsreich zubereiten. 

Für eine ausgewogene, gesunde und nahrhafte Kohlsuppe verwendest Du:

1 kg Weißkohl, 6 mittelgroße Zwiebeln, 1 kg Karotten, 8 Tomaten, Sellerie, etwas Lauch, 1 Paprika, einen Bund Petersilie, etwas Kümmel und Chili nach Belieben, Salz und Pfeffer, sowie etwas Speiseöl Deiner Wahl (ca. 1-2 EL)

So bereitest Du Deine Kohlsuppe zu:

Wasche das Gemüse und hacke es in Würfel, den Weißkohl hackst Du fein. Die Tomaten und die Paprika legst Du für wenige Minuten in heißes Wasser, dann kannst Du sie leichter Schälen und die feinen Häutchen stören nicht in der Suppe. Schneide anschließend auch Tomaten und Paprika in kleine Stücke. Die Petersilie ist als nächstes dran und wird ebenso fein gehackt. 

Erhitze das Öl und dünste das Gemüse zusammen an. Würze bereits jetzt mit Pfeffer und Salz. Nach einigen Minuten kannst Du den Duft wahrnehmen und rührst kräftig um. Anschließend löschst Du das Gemüse mit ca. 5l Wasser ab und gibst den Kümmel und Chili hinzu. Du lässt die Suppe für 20 Minuten köcheln. Zu guter Letzt gibst Du die gehackte Petersilie in den Topf und lässt die Suppe nochmals kurz ziehen, damit alle Aromen freigesetzt werden. 

Du willst mehr zu diesen Themen erfahren?
Dann melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nichts mehr!
[mc4wp_form id=”1189640″]

[mc4wp_form id=”1189639″]

Wie lange soll man die Kohlsuppe Diät durchführen?

Mache die Kohlsuppe Diät nicht länger als eine Woche. Die meisten Personen tun sich bereits nach einigen Tagen schwer mit der Durchführung, denn die Ernährung ist etwas einseitig und wenig abwechslungsreich. Umso wichtiger ist es, dass Du Deiner Kohlsuppe den richtigen Pepp verleihst. Wenn Du noch weitere wertvolle Kohlsuppen Gerichte von shapeworld.com anwendest, dann hast Du etwas mehr Vielseitigkeit in einer eintönigen Diät Woche und kannst leichter durchhalten. Kleiner Tipp für eine erfolgreiche Kohlsuppe Diät:  Mache lieber kleinere Mengen, nehme Dir die Zeit und koche mehrmals in der Woche eine neue Kohlsuppe mit anderen Beigaben.

Kennst Du schon den perfekten Partner für ein neues Lebensgefühl? Unsere
ABNEHM COLLECTION begleitet Dich Schritt für Schritt um Deine Ernährung langfristig umzustellen und Dich rundum wohl zu fühlen.

Liebe Grüße aus Köln
Dein Team von Shape World

Made with    in Cologne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top