9. Juni 2020
Posted by :

Die meisten von uns möchten einige Pfund abnehmen, doch in unserem Alltag ist es stets schwer, eine Diät durchzuführen. Die Intervall Diät bietet in diesem Sinne eine Erleichterung. Statt aufwendige Diät Rezepte nachkochen zu müssen und den ganzen Tag Kalorien zu zählen, bestimmst Du bei dieser Diät einfach Phasen, in denen Du fastest und andere Phasen, in denen Du normal essen kannst.

Intervall Diät

Worin besteht die Intervall Diät?

Bei der  Intervall Diät sind die Phasen des Fastens kurzfristig, so dass es leichter fällt, eine Diät durchzuhalten. Bei dem Intervallfasten stehen Dir grundsätzlich zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Du kannst der sogenannten 16/8 Methode folgen, bei der Du nachts über einen Zeitraum von 16 Stunden nichts zu Dir nimmst und dann in den darauffolgenden 8 Stunden zwei Hauptmahlzeiten einnimmst. Die andere Möglichkeit besteht in der 5/2 Methode, bei der Du fünf Tage in der Woche normal isst und dann für zwei Tage fastest, an denen Du kaum etwas zu dir nimmst.

5 zu 2 Diät Erfahrungen

Die Intervall Diät nach der 5:2 Methode gestaltet sich für viele Menschen als besonders leicht durchzuführen. Während der Woche kannst du normal essen, ohne dass Du dabei auf Kalorien zu achten brauchst. So kannst Du während der Arbeitstage Deiner normalen Routine folgen, und auch weiterhin in der Kantine oder am Imbiss mittags schnell etwas essen. 

Die zwei Fastentage kannst Du dann auf das Wochenende legen. An den Fastentagen wird die Kalorienzufuhr drastisch beschränkt. Frauen sollten zwischen 500 und 800 Kalorien zu sich nehmen, während für Männer zwischen 650 und 850 Kalorien erlaubt sind. An den beiden Fastentagen soll außerdem viel Wasser getrunken werden. Es gilt weiterhin, die Kalorien aus Nahrungsmitteln aufzunehmen, die eine Fettverbrennung begünstigen können. 

Daher sollten solche Lebensmittel, die vom Körper schnell in Energie verwandelt werden können, gemieden werden. Dazu gehören Produkte aus weißem Mehl, wie Weißbrot und Nudeln ebenso, wie Zucker und Kartoffeln. Frisches Obst und Gemüse sind hingegen genauso empfehlenswert, wie Eier, Fetakäse und magerer Fisch. Mit einer solchen Ernährung kannst Du an den beiden Fastentagen Deine Fettverbrennung effektiv ankurbeln.

16/8 Diät Erfahrungen

Wenn Du Dich schwer an ganze Tage des Fastens gewöhnen kannst, ist vielleicht die 16:8 Methode der Intervall Diät für Dich richtig. Bei dieser Methode schränkst Du einfach die Zeit ein, in der Du innerhalb von 24 Stunden Nahrung zu Dir nimmst. Acht Stunden, in denen Du zwei Hauptmahlzeiten zu Dir nehmen kannst, stehen 16 Stunden des Fastens gegenüber. Wenn Du also die letzte Mahlzeit des Tages um 18:00 Uhr zu Dir nimmst, kannst Du am nächsten Morgen um 10:00 Uhr frühstücken. Um jedoch wirklich eine Gewichtsabnahme herbeizuführen, solltest Du Dich während der acht Stunden, in denen Du essen darfst, möglichst kalorienarm und gesund zu ernähren. Es ist sehr wichtig, darauf zu achten, dass Du auch weiterhin normale Portionen isst und nicht während der acht Stunden Periode mehr Nahrungsmittel zu Dir nimmst, als Du das normalerweise tun würdest. Ein positiver Nebeneffekt dieser Methode ist ein verbesserter Schlaf, der sich einstellt, weil der Körper nachts nicht mit der Verdauung beschäftigt ist.

Das solltest Du bei der Intervall Diät beachten!

Intervall Fasten wird in der Regel gut vertragen. Unter besonderen Umständen ist es jedoch empfehlenswert, den Arzt zu konsultieren, bevor Du mit der Diät beginnst. Das ist beispielsweise der Fall, wenn Du unter niedrigem Blutdruck oder Stoffwechselerkrankungen leidest. Während der Schwangerschaft und der Stillzeit ist die Diät ebenso wenig empfehlenswert, wie bei Personen mit Essstörungen, wie Anorexie oder Bulimie.

Wenn Du mit dem Fasten beginnst, solltest Du Dich zunächst nicht überanstrengen. Hat sich Dein Körper dann erst einmal an den neuen Rhythmus gewöhnt, so kannst Du auch sportliche Aktivitäten in Deinem Tagesplan einfügen und auf diese Weise einen höheren Kalorienumsatz herbeiführen.

Trinken ist ein wichtiger Punkt bei der Intervall Diät. Dabei solltest Du jedoch Wasser oder andere Getränke ohne Kalorien, wie beispielsweise ungesüßten Tee vorziehen. Solche Getränke können Dir dabei helfen, ein momentanes Hungergefühl zu überbrücken.

Bei den Mahlzeiten solltest du auf Lebensmittel mit ausreichenden Mengen an Ballaststoffen achten, wie sie in Gemüse enthalten sind. Auch gute Eiweißquellen sind empfehlenswert. Auf die einfachen Kohlenhydrate aus weißem Mehl und Zucker solltest Du nach Möglichkeit vollkommen verzichten.

Wie effektiv ist die Intervall Diät?

Viele Ernährungsexperten bestätigen, dass mit der Intervall Diät gute Resultate erzielt werden können und dass sie sich ebenfalls positiv auf die Gesundheit auswirkt. Die nahrungsfreien Perioden erlauben es dem Körper, Zellen zu entgiften und den Stoffwechsel zu beschleunigen. So kann dem Diabetes Risiko vorgebeugt und gleichzeitig der Blutdruck und Cholesterinwerte reguliert werden.#

Die Intervall Diät zeichnet sich im Gegensatz zu vielen Crash Diäten dadurch aus, dass der Stoffwechsel nicht heruntergefahren wird. So besteht weniger Wahrscheinlichkeit, dass es nach dem Ende der Diät zu einem Jo-Jo Effekt kommt. Darüber hinaus bleibt eine regelmäßige Nährstoffversorgung garantiert, so dass auch keine Muskelmasse abgebaut wird. Der Körper beginnt erst nach einem ununterbrochenen Fasten von mehr als 48 Stunden mit dem Abbau von Muskelgewebe.

Grundsätzlich kannst Du davon ausgehen, dass Du mit der Intervall Diät erfolgreich abnehmen kannst, wenn Du Deine Ernährung während der Phasen des Essens anpasst und außerdem ein wenig Sport in Deinen Tagesablauf einbringst.

Du willst mehr zu diesen Themen erfahren?
Dann melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nichts mehr!
[mc4wp_form id=”1188283″]

[mc4wp_form id=”1188234″]

Hilfe bei deiner Intervall Diät bei Shape World

Bei einer Diät ist es immer gut, wenn man sich mit unterschiedlichen Produkten ein wenig Unterstützung verschaffen kann. Shape World bietet Dir ein eigenes Konzept zum Abnehmen und außerdem auch Produkte, die Du durchaus auch mit einer Intervall Diät verbinden kannst. 

Die Shape Babe Shakes sind ausgezeichnet geeignet, um das Frühstück oder die letzte Tagesmahlzeit zu ersetzen. Sie sind proteinhaltig und sättigend und sorgen dafür, dass du noch mehr Kalorien sparen kannst. Es lohnt sich, auch einmal einen Blick auf die Rezepte von Shape World zu werfen. Du kannst mit ihnen lernen, welche Nahrungsmittel dir eine gesunde Ernährung bieten. Vorschläge und Rezepte für ausgewogene Mahlzeiten können auch für die Intervall Diät umgesetzt werden. 

Sie können nachgekocht werden und dienen Dir außerdem als Inspiration, um selbst leckere Mahlzeiten zusammenzustellen, die Dir das Abnehmen erleichtern werden. Gleichzeitig kannst Du auch einmal das Konzept zum Abnehmen von Shape World kennenlernen. Mit diesem Konzept konnten schon viele Frauen erfolgreich abnehmen. Da Du gleichzeitig mehr über eine gesunde Ernährungsweise lernst, kannst Du auch nach der Diät das erzielte Gewicht wesentlich besser halten.

Kennst Du schon den perfekten Partner für ein neues Lebensgefühl? Unsere
ABNEHM COLLECTION begleitet Dich Schritt für Schritt um Deine Ernährung langfristig umzustellen und Dich rundum wohl zu fühlen.

Liebe Grüße aus Köln
Dein Team von Shape World

Made with    in Cologne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top