30. Juni 2020
Posted by :

Eine Ernährungsumstellung hilft Dir dabei, Dein Gewicht zu reduzieren. Dabei steht es Dir frei, für welche Ernährungsform Du Dich entscheidest – von der Ketogenen Diät bis hin zur Hirschhausen Diät ist alles möglich. Als Herausforderung empfinden es viele Frauen aber, ihr Gewicht dauerhaft zu halten. Immerhin ist die Versuchung manchmal groß, bei Süßspeisen oder Genussmitteln wie Alkohol richtig zuzuschlagen. Doch willst Du Dein Gewicht halten nach einer Diät, muss dies nicht mit großem Verzicht verbunden sein. Du musst lediglich Deine täglich aufgenommene Menge an Kalorien im Auge behalten. In diesem Beitrag erfährst Du, wie Du Dein Gewicht dauerhaft halten kannst. Unterstützung bei diesem Vorhaben findest Du unter anderem auf Shapeworld.com.

 

Gewicht halten nach Diät

Auf die Diät kommt es an

Willst Du Dein Gewicht halten nach einer Diät, musst Du schon im Vorfeld darauf achten, dass Du die passende Ernährungsform auswählst – ganz gleich, ob es sich um die Thonon Diät oder die Ketogene Diät handelt. So ist es wenig ratsam, Deine Kalorien drastisch zu reduzieren. Bein Konzepten wie der Thonon Diät nimmst Du pro Tag weniger als 1.000 Kalorien zu Dir. Dies hältst Du auf Dauer natürlich nicht durch – solltest Du übrigens auch nicht: denn mit einem zu großen kalorischen Defizit sind negative Auswirkungen auf Deine Gesundheit verbunden. Du hast entweder die Wahl, die Kalorienzahl Deinen Bedürfnissen anzupassen, oder Dich nach einer anderen Diät umzusehen. Achte darauf, dass Du bei der gewählten Ernährungsform ausreichend Proteine, aber auch Fett zu Dir nimmst. Kohlenhydraten sollten ebenfalls Teil Deines Speiseplans sein – doch setze hierbei auf komplexe Verbindungen.

 

Mit kleinen Schritten zum Ziel

Vor allem als Anfängerin fällt es Dir mitunter schwer, Dich an eine neue Diät zu gewöhnen. Reduziere Deine tägliche Kalorienmenge also nur langsam. Zu Beginn reicht es aus, wenn Du ein Defizit von nur 300 Kalorien anstrebst. Bedenke, dass Du an Gewicht verlierst, sobald Du mehr Energie verbrauchst, als Du zu Dir nimmst. Bloß dauert es ein wenig länger, wenn das Defizit geringe ausfällt. Du wirst aber schnell merken, dass diese Vorgehensweise Deinem Wohlbefinden zugute kommt. Hat die anfängliche Reduktion nicht den gewünschten Effekt, kannst Du die Menge immer noch steigern. Willst Du Dein Gewicht halten nach einer Diät, ist dies die richtige Vorgehensweise für Dich.

 

Ist Sport zum Gewicht halten nach einer Diät notwendig?

Es ist Dir generell anzuraten, nicht nur auf eine gesunde Ernährung, sondern gleichermaßen auf Bewegung zu setzen, wenn Du eine erneute Gewichtszunahme vermeiden willst. Nimmst Du beispielsweise einmal ein wenig mehr Kalorien zu Dir, kannst Du diesen Fehler mit Sport ausgleichen. Außerdem stärkst Du durch regelmäßige Aktivität Deine Muskeln und pflegst Deine Gesundheit. Auch für Dein psychisches Wohlbefinden erweist sich Sport als gute Wahl. Nicht immer musst Du dabei intensiv Sport betreiben, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Bewegung kannst Du ganz einfach in Deinen Alltag integrieren, indem Du auf lange Spaziergänge setzt oder gar öfters Stufen steigst. Achte stets auf die Signale Deines Körpers und übertreibe es mit der Bewegung nicht. So wirkst Du Verletzungen entgegen.

 

Ist es ohne Diät möglich, das Gewicht zu halten?

 

Einige Frauen machen den Fehler, dass sie nach der erfolgreichen Gewichtsabnahme wieder zur Tagesordnung übergehen. Sie essen dann genauso wie vor ihrer Diät und nehmen folglich wieder zu. Um dieses Szenario zu vermeiden, musst Du nicht zwingen auf eine restriktive Ernährung setzen. Allerdings solltest Du Deine Kalorien trotzdem im Blick behalten. Auch Deiner Gesundheit bist Du es schuldig, dass Du auf gesunde Nahrungsmittel setzt und Deinen Zuckerkonsum weiterhin reduzierst. Vorsichtig solltest Du auch beim Verzehr fetthaltiger Lebensmittel sein. Denn sie enthalten oft besonders viele Kalorien, sodass Du leicht in einen Überschuss kommst. Versuche also stets Proteine in Deine Speisen zu integrieren. Als Richtwert solltest Du im Hinterkopf behalten, dass eiweißreiche Nahrungsmittel stets einen Drittel Deines Tellers ausmachen müssen. 

Folgst Du keinem bestimmten Ernährungsplan, ist es Deine Aufgabe, selbständig darauf zu achten, dass Du Deinen Körper mit ausreichend Vitaminen und Mineralien versorgst. Dies ist besonders dann, wenn Du Dich im Alltag viel bewegst, wichtig. Um Mangelerscheinungen rechtzeitig zu erkennen, solltest Du regelmäßig beim Arzt vorbeischauen. Mittels eines Bluttests stellt er fest, ob bei Dir ein Mangel vorliegt. Mitunter musst Du auf Nahrungsergänzungsmittel setzen. Ebendiese kannst Du Dir entweder von Deinem Arzt verschreiben lassen oder auf Shapeworld.com kaufen.

 

Gewicht halten nach einer Diät in jedem Alter

Frauen fortgeschrittenen Alters fragen sich häufig, ob es auch ihnen möglich ist, nach einer Diät ihr Gewicht dauerhaft zu halten. Es ist zwar richtig, dass sich der Stoffwechsel mit fortgeschrittenem Lebensalter verlangsamt, allerdings kannst Du mit etwas Achtsamkeit eine erneute Gewichtszunahme verhindern. Mittlerweile stehen Dir online kostenlose Kalorienrechner zur Verfügung. Mit ihnen hast Du die Möglichkeit, Deinen täglichen Bedarf auszurechnen – es werden dabei auch Faktoren wie das Ausmaß der sportlichen Aktivität, Deine Größe, aber auch Dein Alter berücksichtigt. Der Richtwert dient Dir in erster Linie zur Orientierung, wobei Du stets auf Deinen Körper hören solltest. Fühlst Du Dich bei einer Diät unwohl, solltest Du nach einer Alternative Ausschau halten.

 

Sind Genussmittel noch erlaubt?

Ganz gleich, ob Du Dich für die Ketogene Diät oder die Thonon Diät entscheidest – der Verzehr von Genussmitteln und Süßigkeiten muss sich bei jeder Ernährungsform in Grenzen halten. Hast Du also Dein Wunschgewicht erreicht, darfst Du auch nach einer Diät nicht zu oft über die Stränge schlagen. Suche Dir gesunden Ersatz für Snacks, um das Gewicht halten nach einer Diät zu gewährleisten. So kannst Du anstatt zu Chips, zu Nüssen greifen. Setze außerdem auf Dunkle anstatt auf Vollmilch-Schokolade.

 

Fazit – Gewicht halten nach einer Diät ist möglich

Setzt Du rechtzeitig die richtigen Schritte, ist es nach einer Diät einfach möglich, Dein Gewicht zu halten. Zuallererst ist es dafür notwendig, dass Du Dich für eine Ernährungsform entscheidest, die zu Dir und Deinem Lebensstil passt. Außerdem musst du dazu imstande sein, sie langfristig umzusetzen. Reduziere Deine Kalorien vor allem zu Beginn nicht zu stark, um Heißhungerattacken zu vermeiden. Es ist besser, wenn Du Dein Wunschgewicht zwar langsam, aber dauerhaft erreichst. Willst Du Dein Gewicht halten nach einer Diät, musst Du Deinen Körper außerdem mit ausreichend Nährstoffen versorgen. Du wirkst damit Mangelerscheinungen entgegen, was sich vor allem für Sportlerinnen als wichtig erweist. Fürs Abnehmen ist es außerdem essenziell, dass Du stets den Überblick über die in der Nahrung verwendeten Inhaltsstoffe behältst. Dafür solltest Du Deine Mahlzeiten mitunter selbst zubereiten. Rezepte dafür findest Du auf Shapeworld.com – dort kannst Du übrigens auch Produkte für Deine Diät kaufen.

Kennst Du schon den perfekten Partner für ein neues Lebensgefühl? Unsere
ABNEHM COLLECTION begleitet Dich Schritt für Schritt um Deine Ernährung langfristig umzustellen und Dich rundum wohl zu fühlen.

Liebe Grüße aus Köln
Dein Team von Shape World

Made with    in Cologne


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top