22. Juni 2020
Posted by :

Etliche Frauen haben das Bestreben, ihr Bauchfett zu reduzieren. Dies schaffst Du mit Hilfe sogenannter Bauch-weg Diät Rezepte. Sie sind so ausgelegt, dass sie Deine Gewichtsabnahme bei Ernährungskonzepten wie der Hirschhausen Diät fördern. Doch beim Umsetzen der Ernährungsweise gibt es einige Aspekte, die Du berücksichtigen musst. Anregungen kannst Du Dir diesbezüglich auf Shapeworld.com holen.

 

bauch weg diät

 

Der Bauch – eine Problemzone vieler Frauen

Für etliche Frauen stellt der Bauch eine Problemzone dar. Vor allem dann, wenn Du viel Zucker zu Dir nimmst, setzt Du in diesem Bereich leicht Fett an. Dabei ist Bauchfett nicht nur unästhetisch, sondern insbesondere auch gefährlich. Daher solltest Du rechtzeitig Schritte gegen den “dicken Bauch” unternehmen. Es bieten sich Dir diesbezüglich zahlreiche Möglichkeiten. Dank spezieller Bauch-weg Diät Rezepte kannst Du an dieser Zone Fett abbauen und sogar dem Ansetzen überschüssiger Pfunde vorbeugen.

 

 


Darum ist Bauchfett gefährlich

Anders als Fett, das sich rund um die Hüften ansetzt, hat Bauchfett nicht ausschließlich einen optischen Nachteil. Denn diese kann auch das Entstehen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen begünstigen. So steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Du an Arteriosklerose erkrankst. Dies wiederum erhöht Dein Herzinfarkt-Risiko. Daher solltest Du vor allem in jungen Jahren gezielte Aktionen setzen, um Dein Bauchfett abzubauen.

 

Wie können Betroffene ihr Bauchfett effektiv loswerden?

Beim Abbauen von Fett am Bauch solltest Du auf eine Mischung aus Sport und Diät setzen. Dabei musst Du Dir stets vor Augen halten, dass die Ernährung beim Abnehmen eine tragende Rolle spielt. Bauch-weg Diät Rezepte beinhalten in der Regel einen hohen Anteil an Gemüse und Ballaststoffen. Der Gehalt an Kohlenhydraten und Fett fällt im Vergleich gering aus. Willst Du Gewicht verlieren, musst Du stets Deine Kalorien im Blick behalten. Reduziere sie aber nicht zu stark – am besten baust Du überschüssige Pfunde langsam, aber dafür dauerhaft ab. Mit Sport kannst Du den Prozess ein wenig beschleunigen. Am besten setzt Du dafür auf eine Mischung aus Kraft- und Ausdauertraining. Stärkst Du zusätzlich Deine Bauchmuskeln, so sorgst Du dafür, dass Dein Bauch nach dem Abnehmen straff ist. Vernachlässige aber niemals das Training der Rückenmuskeln. Denn sie stützen Deine Wirbelsäule und gewährleisten eine gesunde Körperhaltung. Langfristig wirkst Du damit Haltungsschäden und Verletzungen entgegen.

Betreibst Du viel Sport, ist es essentiell, dass Du Dich ausgewogen ernährst. Greife in diesem Fall zu proteinhaltigen Speisen und hungere nicht. Denn nimmst Du zu wenige Kalorien zu Dir, entwickelst Du mitunter einen Vitaminmangel, der in Erschöpfung und dauerhafter Müdigkeit resultiert.

 

Bauch weg Diät Rezepte helfen Dir beim Abnehmen

Mithilfe spezieller Bauch-weg Diät Rezepte hast Du die Möglichkeit, dauerhaft an Gewicht zu verlieren. Sie entsprechen den Prinzipien der Ernährungspyramide und zeichnen sich – anders als die Ketogene Diät – durch einen geringen Zucker- und Fettanteil aus. Die Mehrzahl der Kochanleitungen lässt sich einfach zubereiten und ist Dir damit auch als Anfänger ans Herz zu legen. Wichtig ist, dass Du beim Kochen auf Inhaltsstoffe guter Qualität setzt. Kaufe diese lediglich bei einem Händler, dem Du vertraust. Achte außerdem darauf, dass Du lediglich Bauch weg Diät Rezepte zubereitest, die Deiner Ernährungsform gerecht werden. Folgst Du einer veganen Diät, so findest Du auf Shapeworld.com passende Anleitungen. Denn die Rezepte sind auf diesem Portal übersichtlich angeordnet. Sie sind sowohl gemäß den verwendeten Kalorien als auch in puncto Ernährungsform in entsprechende Kategorien eingeteilt.

 

Verzichte auf einfache Kohlenhydrate und Fett

Willst Du Dein Bauchfett dauerhaft abbauen, solltest Du die Aufnahme von einfachen Kohlenhydraten und auf Fett reduzieren. Anders als bei der Ketogenen Diät ist es ratsam, in erster Linie auf Gemüse und ballaststoffreiche Nahrung zu setzen. Brot musst Du übrigens nicht vom Speiseplan streichen – bereite dieses gemäß den Prinzipien der Bauch weg Diät Rezepte einfach mit Vollkornmehl zu. Auch das Backen von Kuchen oder Keksen ist auf diese Weise möglich – Du musst also nicht vollständig auf das Naschen verzichten, wenn Du Dein Bauchfett reduzieren willst.

Gänzlich vom Speiseplan streichen solltest Du allerdings industriell verarbeitete Nahrung. Zu dieser Kategorie gehört unter anderem Fast Food. Es enthält nicht nur viel Fett, sondern ist auch reich an einfachen Kohlenhydraten. Außerdem sind jene Lebensmittel nur für kurze Zeit sättigend, sodass Du kurz nach deren Verzehr wieder Hunger verspürst und versucht bist, abermals Kalorien zu Dir zu nehmen.

 

Fasten als empfehlenswerte Methode für den Gewichtsverlust?

Nicht nur durch die Reduktion an Kalorien und die gezielte Auswahl an Nahrungsmitteln, kannst Du Dein Bauchfett reduzieren. Gemäß der Hirschhausen Diät Anleitung, förderst Du den Abbau von Körperfett, wenn Du acht Stunden am Tag für die Nahrungsaufnahme reservierst und die darauf folgenden 16 Stunden fastest. Die Hirschhausen Diät ist für die dauerhafte Anwendung ausgelegt und fördert durch die Fastenzeit den Gewichtsverlust. Als Vorteil empfinden viele Anwenderinnen hierbei, dass mit ihr kein Verzicht auf bestimmte Nahrungsmittel verbunden ist. Auch das Kalorienzählen ersparst Du Dir bei dieser Ernährungsform. Von extremeren Formen des Fastens ist aber generell abzuraten. Dies gilt vor allem dann, wenn Du nach einer Diät suchst, die Du dauerhaft anwenden kannst.

 

Lasse Dich bei Bauchfett untersuchen

Setzt Du Fett am Bauch an, solltest Du unbedingt regelmäßig bei einem Arzt vorbeischauen. Denn er kann einen Blick auf Deine Blutwerte sowie Deinen Blutdruck werfen und Dein Krankheitsrisiko bestimmen. Eine jährliche Gesundenuntersuchung sollte vor allem ab dem 30. Lebensjahr für Dich Pflicht sein. Dies gilt auch dann, wenn Du bereits einige Pfunde verloren hast – denn in diesem Fall muss sich Dein Organismus an die Veränderung gewöhnen und ist daher großem Stress ausgesetzt. Jene Faktoren können Deine Gesundheit negativ beeinflussen, weshalb ist von Vorteil ist, Deine Vitalwerte im Blick zu behalten. Fallen diese zu sehr aus dem Rahmen, kann Dir ein Experte Tipps zum schonenden Durchführen einer Diät und damit zur Entlastung Deines Körpers geben.

 

 

 

Fazit – Bauch weg Diät Rezepte fördern Deine Gesundheit

Bauchfett darfst Du niemals auf die leichte Schulter nehmen. Denn setzt Du in diesem Bereich Körperfett an, erhöht dies Dein Risiko, einen Herzinfarkt zu erleiden. Grund dafür ist, dass sich das Fett, das am Bauch zu sehen ist, zum Verstopfen der Arterien führt. Mit Bauch weg Diät Rezepten sowie der Hirschhausen Diät kannst Du rechtzeitig gegensteuern. Wichtig ist, dass Du Dich für Kochanleitungen entscheidest, die Deinem Lebensstil gerecht werden. Verwende beim Kochen am besten Lebensmittel aus biologischem Anbau. Des Weiteren ist es essentiell, dass Du dem Händler vertraust. Willst Du Dir eine langwierige Suche ersparen, solltest Du auf Shapeworld.com vorbeischauen. Hier findest Du eine große Zahl Rezepten, die sich leicht umsetzen lassen. Auch die dafür benötigten Zutaten kannst Du auf jenem Portal erstehen.

Kennst Du schon den perfekten Partner für ein neues Lebensgefühl? Unsere ABNEHM COLLECTION begleitet Dich Schritt für Schritt um Deine Ernährung langfristig umzustellen und Dich rundum wohl zu fühlen.

Liebe Grüße aus Köln
Dein Team von Shape World

Made with    in Cologne

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top