13. Mai 2020
Posted by :
Abnehmen ohne zu hungern

Schnell hat man ein paar überflüssige Pfunde angesammelt, die man gerne abspecken möchte. Es werden auch ständig neue Diäten angeboten, die versprechen, dass man innerhalb kürzester Zeit das Wunschgewicht erreichen kann. Doch leider ist den meisten Diäten ein Punkt gemein: 

Es muss gehungert werden. Der Hunger jedoch macht uns schlapp, müde und schlecht gelaunt, bis wir schließlich die Diät abbrechen, oder nach vollendeter Diät Heißhungerattacken nachgeben. Somit ist der Erfolg solcher Diäten, wenn überhaupt, nur kurzfristig verspürbar. Darum ist es weiser, nach Formen zu suchen, wie Du ohne Hunger abnehmen kannst.

Einen Ernährungsplan aufstellen

Mit einer bewussten, ausgewogenen Ernährung kannst Du gute Resultate beim Abnehmen erzielen, ohne dass Du dabei hungern musst. Bei der Ernährung solltest Du jede Mahlzeit planen und Deinen Speiseplan mit viel frischem Obst und Gemüse anreichern. 

Auch mageres Fleisch und Geflügel gehören als ausgezeichnete Proteinquellen auf Deinen Speiseplan. Nicht zuletzt solltest Du auch auf Nahrungsmittel wert legen, die reich an Ballaststoffen sind.

Dazu gehören beispielsweise alle Vollkornprodukte und auch Hülsenfrüchte. Einige Lebensmittel haben einen hohen Kalorienwert, ohne dass sie Dich dabei aber besonders satt machen. Andere Nahrung hingegen kann mit wenigen Kalorien sehr sättigend sein. So hat beispielsweise ein Nusshörnchen von 100 Gramm, etwa 400 Kalorien, während 100 Gramm Spargel lediglich 20 Kalorien aufweisen. 

So kannst Du Dich also an einem Pfund Spargel satt essen und dennoch nur etwa ¼ der Kalorien zu dir nehmen, die du mit einem Nusshörnchen erzielen würdest. Daher kommt es stets darauf an, zu wissen, was Du isst und nichts zu essen ohne darüber nachzudenken. Deshalb solltest Du einen Ernährungsplan aufstellen und Dich auch daran halten.

Tricks zum Abnehmen ohne zu hungern

Es gibt etliche Tricks, mit denen Du es Dir erleichtern kannst, Gewicht zu verlieren, ohne dass Du dabei hungern musst. Dazu gehört beispielsweise das Wassertrinken. Alle Ernährungsexperten raten dazu, bei einer Diät ausreichende Mengen von Wasser zu trinken. 

Daraus erwachsen Dir mehrere Vorteile. Zum einen kannst Du ein leichtes Hungergefühl mit einem Glas Wasser schnell überkommen. Zum anderen hilft Dir das Wasser aber auch durch den thermogenen Effekt beim Verbrennen von Kalorien. 

Wenn Du nicht gerne Wasser trinkst, kannst Du es mit ungesüßtem Zitronensaft mischen oder auch Tee ohne Zucker trinken. Selbst Kaffee ohne Milch und Zucker kann Dir bei der Diät helfen und Deinen Stoffwechsel stimulieren.

Bewusst zu essen lernen

Wenn Du abnehmen möchtest, so empfiehlt es sich, stets genau darauf zu achten, was Du zu Dir nimmst. Oft isst man nämlich ganz unbewusst und dabei in der Regel auch zu viel. Siehst Du beispielsweise abends fern oder spielst ein Spiel auf dem Computer, so bist Du abgelenkt.

Nimmst Du dabei eine Mahlzeit ein, oder hast neben Dir eine Dose Kekse auf dem Tisch stehen, so wirst Du unbewusst mehr essen, als eigentlich nötig ist. Darum solltest Du Dich beim Essen auf Deine Mahlzeit konzentrieren und Snacks zu Zeiten, an denen du abgelenkt bist, nach Möglichkeit vermeiden.

Darüber hinaus solltest Du nur dann essen, wenn Du auch wirklich hungrig bist. Viele Leute richten sich nach der Uhrzeit und essen beispielsweise um 12:00 Uhr zu Mittag, gleichgültig, ob sie Hunger verspüren oder nicht. Wenn möglich, solltest Du lieber auf Deine innere Uhr hören und nur dann essen, wenn Du auch wirklich hungrig bist. Auf diese Weise ist es wesentlich weniger wahrscheinlich, dass Du zu viele Kalorien zu Dir nimmst.

Langsam zu essen ist ebenfalls eine ausgezeichnete Maßnahme, um Dich beim Abnehmen ohne zu hungern zu unterstützen. Es ist erwiesen, dass Personen, die schnell essen, etwa 10 Prozent mehr Kalorien zu sich nehmen, als solche, die ihre Mahlzeiten langsam verzehren. Das hat eine logische Erklärung. Ist der Magen leer, so wird das Hormon Ghrelin produziert und man verspürt Hunger. Sobald der Hunger gesättigt ist, wird die Produktion des Hormons eingestellt. 

Doch dauert es etwa 20 Minuten, bis der Botenstoff zum Gehirn gelangt, so dass dieses uns signalisieren kann, dass wir satt sind. Daher solltest Du Dir ruhig Zeit lassen mit Deiner Mahlzeit und Kalorien sparen.

 Ein weiterer Trick zum Abnehmen besteht darin, schon 10 Minuten vor dem Essen ein Glas Wasser zu trinken. So gelingt der Botenstoff mit der Sattmeldung schneller zum Gehirn vor.

Auf guten Schlaf achten

Die Qualität des Schlags, sowie eine ausreichende Schlafdauer sind wichtige Elemente, wenn Du abnehmen möchtest. Studien haben erwiesen, dass Erwachsene und auch Kinder, die zu wenig schlafen, eine höhere Neigung zu Übergewicht haben. 

Das hat zwei Gründe, Zum einen wird der Hormonhaushalt durch Schlafmangel gestört, was zu Gewichtszunahme führen kann. Zum anderen fühlst Du Dich schlapp und müde, wenn Du schlecht schläfst, was dazu führt, dass Du Dich weniger bewegst und somit weniger Kalorien verbrennst. 

Du willst mehr zu diesen Themen erfahren?
Dann melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nichts mehr!
[mc4wp_form id=”1194085″]

[mc4wp_form id=”1194086″]

Shape World kann bei Hunger helfen

Wenn Du Dich für eine Kur von Shape World entscheidest, so kannst Du leicht Möglichkeiten finden, um dem Hunger Herr zu werden, während Du Deinen kalorienverringerten Ernährungsplan einhältst. So kann das Produkt SATIESCAPTION eine ausgezeichnete Hilfe darstellen, wenn ein ständiges Hungergefühl Dein größtes Problem bei der Diät ist. 

Es handelt sich dabei um ein veganes Mittel mit hochwertigen Inhaltsstoffen, die ein Sättigungsgefühl verursachen. Ballaststoffe können ein große Menge Wasser binden und im Magen um ein Vielfaches ihres Volumens anwachsen. Somit verspürst Du weniger Hunger und schaffst es leicht, zu den Mahlzeiten weniger zu essen. 

So verminderst Du Deine Kalorienaufnahme, ohne dabei leiden zu müssen. Außerdem findest Du bei Shape World auch stets gute Tipps zum Verdrängen von einem schnellen Hungergefühl. 

Hunger muss nicht unbedingt zu Deiner täglichen Erfahrung bei einer Diät gehören und Shape World kann Dir den richtigen Weg zum Abnehmen ohne zu Hungern zeigen.

Bring mehr Bewegung in Dein Leben

Sport kann eine große Unterstützung für Dich sein, wenn Du Gewicht verlieren möchtest. Die körperliche Betätigung hilft Dir nämlich dabei, Kalorien zu verbrennen. So kannst Du schneller ein Kaloriendefizit erzielen und dadurch abnehmen ohne zu hungern. 

Wenn Du eine sitzende Tätigkeit ausübst und keinen Sport treibst, kannst Du allmählich damit beginnen, mehr Bewegung in Dein Leben zu bringen. Schon beim Spazierengehen nach Feierabend kannst Du einige Kalorien verbrennen. Auch Schwimmen, Radfahren oder Tanzen sind Betätigungen, die Freude machen und gleichzeitig dafür sorgen, dass Du fitter wirst. 

Mit der Zeit wirst Du merken, dass Du Dein Gewicht durch Sport leichter kontrollieren kannst und Dich außerdem körperlich fitter und geistig ausgeglichener fühlst. Dies ist oft eine Motivation dazu, den Sport ernsthafter zu betreiben und sich in einem Fitness Studio anzumelden.

Kennst Du schon den perfekten Partner für ein neues Lebensgefühl? Unsere ABNEHM COLLECTION begleitet Dich Schritt für Schritt um Deine Ernährung langfristig umzustellen und Dich rundum wohl zu fühlen.

Liebe Grüße aus Köln
Dein Team von Shape World

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top